Schüsse in Dielheim - Mann lebensgefährlich verletzt

Stand
AUTOR/IN
Schoninger, Werner

Durch die Schüsse am Samstagabend war ein 53-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei hatte es zuvor einen verbalen Streit in dem Haus gegeben. Gegen Mitternacht ging der Tatverdächtige dann zur Wohnung des 53-Jährigen und schoss mehrfach auf die verschlossene Wohnungstür. Anschließend drang er in die Wohnung ein und griff den Mann an. Ein Nachbar konnte den Angreifer von weiterer Gewalttätigkeit abhalten und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Wohnungsinhaber wurde von einem Schuss in den Bauch getroffen und lebensgefährlich verletzt. Eine Richterin erließ Haftbefehl gegen den ebenfalls 53 Jahre alten Schützen wegen versuchten Totschlags

Stand
AUTOR/IN
Schoninger, Werner