Gernsbach

Mann wird an eigener Wohnungstüre mit Messer angegriffen

STAND

Am Dienstagabend ist es in Gernsbach im Landkreis Rastatt wohl zu einem Messerangriff gekommen. Ein 44-Jähriger ist nach eigenen Angaben an seiner Wohnungstüre von einem Unbekannten attackiert worden. Dieser hatte zuvor an der Wohnung geklopft. Der Bewohner erlitt Schnittwunden an der Hand, der Täter flüchtete. Die Ermittlungen der Polizei zu den genauen Hintergründen dauern an.

STAND
AUTOR/IN
SWR