Niederwangen

Zwei Schwerverletzte nach Unfall

STAND

Bei einem Verkehrsunfall bei Niederwangen im Kreis Ravensburg am Montagabend sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein 78-jähriger Autofahrer eine Stoppstelle missachtet und war in eine Landesstraße eingebogen. Dort sei er in das Auto einer 53-Jährigen geprallt. Insgesamt saßen laut Polizei fünf Menschen in den beiden Fahrzeugen, zwei wurden schwer verletzt. Die Straße war von 17 bis 19 Uhr gesperrt.

STAND
AUTOR/IN