Ravensburg

Zwei Menschen bei Unfall schwer verletzt

STAND

Zwei Menschen sind am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der B30 neu bei Ravensburg schwer verletzt worden. Laut Polizei geriet ein 33-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und prallte seitlich frontal mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammen. Der Unfallverursacher sowie der Fahrer des Wohnmobils kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 120.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN
SWR