Die Lindauerin Meral Akyol durchquerte am Montag den Bodensee mit dem Stand-Up-Paddle-Board und legte 64 Kilometer zurück.  (Foto: Marvin Peter)

Lindauerin schafft Rekord

Als erste Frau: Meral Akyol hat den Bodensee auf dem Stand-Up-Paddle-Board durchquert

STAND

Die Lindauerin Meral Akyol hat mit ihrem Board als erste Frau den Bodensee der Länge nach durchquert. Rund 64 Kilometer von Bodman-Ludwigshafen nach Bregenz konnte sie nach eigenen Angaben am Montag erfolgreich durchpaddeln.

Die 45-jährige Meral Akyol schaffte am Montag als erste Frau die 64 Kilometer lange Strecke von Bodman-Ludwigshafen (Kreis Konstanz) nach Bregenz im österreichischen Vorarlberg bei überwiegend strahlendem Sonnenschein unter elf Stunden, wie sie dem SWR sagte.

Als erste Frau hat die Lindauerin Meral Akyol den Bodensee auf einem Standup-Paddle-Board der Länge nach durchpaddelt.  (Foto: Marvin Peter)
Als erste Frau hat die Lindauerin Meral Akyol den Bodensee auf einem Standup-Paddle-Board der Länge nach durchpaddelt. Marvin Peter

Der Start hatte am Morgen laut ihres Sponsors etwas verschoben werden müssen, weil die Windverhältnisse zunächst schwierig gewesen seien. Kurz vor 9:30 Uhr hatte der Wind dann gedreht und Meral Akyol machte sich auf den Weg. Stand-Up-Paddle-Board Vereine aus Konstanz, Friedrichshafen und Lindau hatten angekündigt, sie streckenweise zu begleiten.

Lindauerin ist überglücklich

Meral Akyol zeigte sich gegenüber dem SWR überglücklich, nachdem sie am Abend im Bregenzer Seepark Lochau eingetroffen war. Sie war bei ihrem Rekordversuch von einem Begleitboot aus mit Proviant versorgt worden. Doch helfen durfte ihr niemand. Pausen machte sie keine. Über einen Live-Tracker konnte man den Versuch im Internet mitverfolgen.

Die Freude bei der Ankunft in Bregenz war bei Meral Akyol groß.  (Foto: Marvin Peter)
Die Freude bei der Ankunft in Bregenz war bei Meral Akyol groß. Marvin Peter

Im Sommer 2019 war dem Ostschweizer Dario Aemisegger die Durchquerung gelungen. Er brauchte für die Strecke damals etwas mehr als zehn Stunden.

Mehr zum Thema:

Wasserburg

Mehr als 1.500 Meter im kalten Wasser Eisschwimmer Paul Bieber bricht deutschen Rekord im Bodensee

Der Allgäuer Extremschwimmer Paul Bieber hat am Sonntag im Bodensee den deutschen Rekord im Eisschwimmen gebrochen. Er legte mehr als 1.500 Meter im eiskalten Wasser zurück.  mehr...

Konstanz

Ein fast magisches Naturerlebnis Vollmond-Yoga auf dem Bodensee

Bei Vollmond auf dem Bodensee, das liebt Berenice Altenburger-Kretschmer aus Konstanz. Die Yogalehrerin bietet Kurse bei Vollmond und zwar auf dem Stand-Up-Paddle-Board.  mehr...

Langenargen

Saison auf dem Bodensee geht los Die Weiße Flotte startet mit den ersten Kurs- und Ausflugsfahrten

Dem Aprilwetter zum Trotz sind an diesem Wochenende viele touristische Attraktionen am Bodensee und in Oberschwaben in die neue Saison gestartet: Zu Wasser, zu Lande und in der Luft.  mehr...

STAND
AUTOR/IN