Jugendherberge Schild in Friedrichshafen (Foto: SWR, Theresia Blömer)

Tourismus in der Region Bodensee-Oberschwaben

Jugendherbergen zu Ferienbeginn gut gebucht

STAND

Die Jugendherbergen in der Region sind gut ausgebucht. Sie könnten von geringeren Urlaubsbudgets profitieren, so die deutsche Bodenseetourismusgesellschaft.

Zum Herbstferienbeginn in Baden-Württemberg sind die Jugendherbergen in Ravensburg und Friedrichshafen gut ausgebucht. Mit ihren günstigen Übernachtungspreisen könnten sie davon profitieren, dass viele Menschen ein geringeres Urlaubsbudget haben, so die deutsche Bodenseetourismusgesellschaft.

Gute Buchungen im Sommer

Schon im Sommer sei die Auslastung sehr gut gewesen, sagt Robert Steinseufzer von der Jugendherberge in Ravensburg, sogar besser als vor Corona. Auch aktuell und in den Herbstferien sei die Herberge bei der historischen Veitsburg oberhalb von Ravensburg gut gebucht. Allerdings gebe es auch häufiger kurzfristige Absagen wegen Krankheit. Die Jugendherberge am Bodensee in Friedrichshafen ist aktuell komplett voll und berichtet von guten Buchungen schon für das nächste Jahr.

Jugendherbergspreise steigen

Allerdings haben auch die Herbergen mit den hohen Energiekosten zu kämpfen. Es gebe auch kein Potential Kosten zu sparen, weder bei den Raum-Temperaturen noch beim Essen. Es könnte sein, dass die bereits angehobenen Preise für 2023 noch einmal gesteigert werden müssten, so der Landesverband der Jugendherbergen.

Herbstwetter lockt Besucher

Laut DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) im Bodenseekreis sei die Auslastung für die Herbstferien bisher zufriedenstellend. Genau Zahlen gebe es nicht. Allerdings werde auch weiterhin sehr kurzfristig gebucht, und viele machten ihre Reise vom Wetter abhängig.

Mehr zu Jugendherbergen in der Region

Leibertingen

Mittelalter erleben in der Jugendherberge in Leibertingen Junge Menschen lieben die alten Gemäuer von Burg Wildenstein

Einmal in einer richtigen Burg übernachten - das geht auf Burg Wildenstein in Leibertingen (Kreis Sigmaringen). Die Burg aus dem 11. Jahrhundert liegt hoch über dem Donautal auf einem Felsvorsprung.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

STAND
AUTOR/IN
SWR