Konstanz

HSG ist dem Aufstieg in die zweite Handball-Bundesliga näher

STAND

Die Handballer der HSG Konstanz haben in der Aufstiegsrunde zur zweiten Handball-Bundesliga einen wichtigen Sieg errungen: Vor heimischem Publikum gewannen sie gegen den VfL Pfullingen äußerst knapp mit 34 zu 33 Toren. Nun müssen sie in den Aufstiegsspielen in die zweite Liga gegen den Zweitplatzierten der Nord-Sektion antreten. Momentan steht Konstanz auf Platz drei der dritten Liga – eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg.

STAND
AUTOR/IN