Live-Blog zu Corona in Baden-Württemberg (Foto: SWR)

Das Coronavirus und die Folgen für das Land

Live-Blog zum Coronavirus in BW: Sonntag, 28. August 2022

STAND

Das war der Sonntag in Baden-Württemberg

Verfassungsschutz warnt vor Herbst-Protesten wegen Krisenlage

5:55 Uhr

Die Krisenstimmung könnte sich nach Einschätzung des Landesverfassungsschutzes auch in teils gewaltsamen Demonstrationen entladen. Höhere Energiepreise, aber auch die Folgen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine und eine weitere Corona-Welle könnten zu einer steigenden Zahl von politischen Versammlungen führen, sagte ein Sprecher des baden-württembergischen Landesamtes der Deutschen Presse-Agentur. "Dass es im Zuge des möglichen Protestgeschehens auch zu einer gewalttätigen Eskalation mit extremistischer Beteiligung kommt, kann nicht ausgeschlossen werden", fügte er hinzu. Auch Politiker und Journalisten könnten dabei in den Fokus geraten. Dem Verfassungsschutz lägen bereits Erkenntnisse vor, wonach vor allem Rechtsextremisten und Reichsbürger das mögliche Protestgeschehen instrumentalisieren oder sogar anfachen wollen.

Divi-Chef: Mehr Paxlovid-Einsatz bedeutet weniger schwere Verläufe

1:32 Uhr

Der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi), Gernot Marx, ist dafür, das Covid 19-Medikament Paxlovid stärker einzusetzen, um schwere Verläufe zu vermeiden. Den Sonntags-Zeitungen der Funke-Mediengruppe sagte Marx: "Ich glaube tatsächlich, dass die stärkere Behandlung mit diesem Medikament dazu beitragen könnte, dass weniger Corona-Patienten mit einem schweren Verlauf auf den Intensivstationen behandelt werden müssen." Laut Studien könne die Einnahme von Paxlovid gerade zu Beginn einer Infektion den Verlauf abmildern. Ärzte sollten demzufolge öfter zu dem Medikament greifen, wenn der Patient oder die Patientin das möchte, so Marx. Paxlovid ist seit Januar in der EU zugelassen.

Sonntag, 28. August 2022

Weitere Infos finden Sie hier:

Das Virus und die Folgen Archiv Live-Blog zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Seit dem 10. März 2020 begleitet SWR Aktuell Baden-Württemberg für Sie die Lage im Land rund um das Coronavirus in einem Live-Blog. In unserem Archiv können Sie die Ereignisse multimedial nachverfolgen.  mehr...

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR