Klimawandel

Wie Forscher das zweitgrößte Korallenriff der Welt retten wollen

Stand
AUTOR/IN
Anne Demmer

Audio herunterladen (4,7 MB | MP3)

Vor der Küste von Belize liegt das zweitgrößte Korallenriff der Welt – mit 7.000 Jahre alten Korallen. Ein Riff, das durch den Klimawandel schon stark bedroht war, sich aber aufgrund aktiver Schutzmaßnahmen langsam erholt hat. Doch gerettet ist es noch nicht.

Stand
AUTOR/IN
Anne Demmer