Religionsfreiheit

Hindus first – Religiöse Diskriminierung in Indien

STAND
AUTOR/IN
Bernd Musch-Borowska

Audio herunterladen (26,6 MB | MP3)

Hetzjagden auf Muslime, ausgebrannte Moscheen, zerstörte Geschäfte: Seit der Hindu-Nationalist Narendra Modi Indien regiert, wird die muslimische Minderheit zunehmend an den Rand gedrängt. Die Corona-Pandemie verschärft die Situation noch.

Bernd Musch-Borowska ist ARD-Korrespondent in Neu Delhi

Nationalismus Hindunationalismus in Indien – Von Gandhis Tod bis heute

Indiens Hindunationalisten wenden sich gegen Menschen, die sich negativ über den Hinduismus äußern. Und immer wieder kommt es zu mysteriösen Todesfällen kritischer Autoren.

SWR2 Wissen: Feature am Feiertag SWR2

ReiseWissen Indien

Sie reisen nach Indien? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über Ayurveda, gesellschaftlichen Wandel, über Erleuchtungssuchende und Hilfsorganisationen.

STAND
AUTOR/IN
Bernd Musch-Borowska