SWR2 Wissen: Aula

Faszination Wolkenforschung

STAND

Gespräch mit Mira Pöhlker

Audio herunterladen (14,6 MB | MP3)

Man weiß, dass Wolken sehr wichtig für das Klima sind. Ohne sie gäbe es keine Niederschläge, keine Vegetation und kein Leben auf der Erde. Deshalb versuchen Forschende auf der ganzen Welt genau herauszufinden, wie Wolken entstehen, welche Rolle dabei winzige Feinstaubteilchen spielen und wie Wolken auf den Klimawandel reagieren. Darüber hat SWR-Redakteur Gábor Páal mit Mira Pöhlker gesprochen.

Mira Pöhlker ist Professorin für Experimentelle Aerosol- und Wolkenmikrophysik an der Universität Leipzig.

Von dieser Sendung ist kein Manuskript verfügbar.

STAND
AUTOR/IN