SWR2 Wissen

Cancel Culture an US-Unis – Bedrohen Aktivisten die Wissenschaftsfreiheit?

STAND
AUTOR/IN
Christoph Drösser
Christoph Drösser | Fotografin: Liesa Johannssen  (Foto: Fotografin: Liesa Johannssen )

Der Begriff "Cancel Culture" ist erst wenige Jahre alt, hat aber schon Einzug in den deutschen Wortschatz gehalten: Vor allem Konservative beklagen, dass sie angeblich nicht mehr frei ihre Meinung sagen können, ohne "gecancelt" zu werden. Wem Rassismus oder Sexismus vorgeworfen wird, dem drohen Angriffe in sozialen Medien, Anfeindungen im täglichen Leben, sogar der Verlust des Jobs. Liberale dagegen sagen: Es sind die Rechten, die Bücher verbieten und unliebsame Lehrinhalte streichen wollen.

Ein Bericht aus dem ideologischen Grabenkrieg an amerikanischen Hochschulen.

USA Wissenschaftler gegen Trump

Noch nie haben Spitzenforscher und Fachmagazine wie „The Lancet“, „Nature“ und „Scientific American“ vor einer US-Wahl klar politisch Position bezogen. Diesmal schon: gegen Trump.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Humor Satire im Netz – Von der Pointe zum Shitstorm

Von Mareike Gries  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Kabarett „Cancel Culture“ am Renitenztheater Stuttgart: Salim Samatou analysiert das Phänomen bei der Deutsch-Türkischen Kabarettwoche

Das Schlagwort „Cancel Culture“ ist spätestens seit dem Krieg in der Ukraine und den vielen Diskussionen um russische Künster*innen, die sich nicht klar genug von dem Angriffskrieg distanzieren, wieder in aller Munde. Zensur oder Protestform, um Diskurse neu zu regeln? Der Stand-Up Comedien Salim Samatou analysiert das Phänomen und seine Geschichte humorvoll am 13. April 2022 im Renitenztheater Stuttgart mit seinem Bühnenprogramm „Cancel Culture“.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

USA

ReiseWissen USA

Sie reisen in die Vereinigten Staaten von Amerika? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren über Veränderungen in Politik und Wirtschaft der USA, seit Joe Biden US-Präsident wurde, aber auch über touristische Highlights wie den Yosemite-Nationalpark.  mehr...