SWR2 Wissen Was kommt nach der Kohle? – Die Lausitz sucht ihre Zukunft

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

In der Lausitz, im äußersten Südosten Ostdeutschlands, scheint die Sonne so häufig wie im Breisgau. Verwöhnt vom Wetter und der bezaubernden Natur paddeln Tausende die Kanäle des Spreewaldes entlang. Nicht weit davon beherrschen riesige Kohlekraftwerke und Abraumhalden die Szenerie. Görlitz dient mit seiner sanierten Altstadt als Kulisse internationaler Filmproduktionen. Die Lausitz ist vielfältig, hängt aber immer noch vom Braunkohle-Tagebau ab. Nun muss die Kohle weichen, Familien verlieren ihre Lebensgrundlage. Wie kann man die Schönheit der Lausitz mit der Ansiedlung neuer Technologien verbinden, damit junge Leute wieder hier bleiben können?

(Produktion 2018)

AUTOR/IN
STAND