SWR2 Wissen

100 Jahre Kommunistische Partei Chinas

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (25,2 MB | MP3)

Seit 1949 regiert die Kommunistische Partei Chinas das Land mit teils brutaler Gewalt. Millionen starben durch Maos Kampagnen, Tausende bei der Niederschlagung der Proteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens 1989.

Parteigründung 1921

Im Juli 2021 feiert die Kommunistische Partei Chinas ihr hundertjähriges Bestehen. Parteichef Xi Jinping, einst selbst Opfer von Mao Zedongs Kulturrevolution, geht rigoros gegen Kritiker vor. Er stützt sich dabei auf einen beispiellosen digitalen Überwachungsstaat. Halten die 1,4 Milliarden Chinesen weiter zu ihm, sollte der rasante wirtschaftliche Aufstieg Chinas irgendwann enden?

Überwachung Chinas Weg in die IT-Diktatur – Das Punkteregister von Peking

China möchte bis 2020 ein System, das das Verhalten seiner Bürger bewertet. Kritiker warnen vor einem digitalen Überwachungswahn und sehen China auf dem Weg in die IT-Diktatur.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geschichte Weltmacht China – Vom Kaiserreich zum Global Player

China ist längst zum "Global Player" geworden. Dabei stellt sich die Frage, ob die moderne Einflusspolitik Chinas nicht auch historischen Mustern folgt.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Sicherheit Zielscheibe GPS – Angriffe auf Satellitenkommunikation

„Spoofing“ heißt das Manipulieren von Navigationsdaten. Es geschieht täglich, mit teilweise gravierenden Folgen für Seeverkehr und Welthandel. Besonders aktiv: Russland und China. Die Angriffe sind auch Teil der elektronischen Kriegführung.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

ReiseWissen China

Sie reisen nach China? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über die Geschichte des Kaiserreichs, die chinesische Wirtschaft oder die Geschichte der Kommunistischen Partei Chinas.  mehr...

STAND
AUTOR/IN