Festivaljahrgang

Donaueschinger Musiktage 2002

Stand
Donaueschinger Musiktage - Plakat 2002 - Anselm Kiefer (Foto: SWR, SWR - Anselm Kiefer)
Plakatmotiv 2002 von Anselm Kiefer
Datum
18.10.2002 - 20.10.2002
Ort
Donaueschingen
Voller Titel
Donaueschinger Musiktage
Künstlerische Leitung
Armin Köhler
Titel und Urheber*in des Festivalplakats
Anselm Kiefer
Datum, Uhrzeit
18.10.2002, 19:00 Uhr
Ort
Donauhalle A
Titel
Orchester/Chor/Szene
Typ
Musikveranstaltung
Mit
Karin Rehnqvist, George Lopez, Franck Christoph Yeznikian
Datum, Uhrzeit
18.10.2002, 22:00 Uhr
Ort
Donauhalle A
Titel
Roundtable: Anküfte und Abschiede
Typ
Wortveranstaltung
Datum, Uhrzeit
18.10.2002
Ort
Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen
Titel
Ausstellung: The Pisces Collection. Ahead of the 21st century
Typ
Ausstellung
Datum, Uhrzeit
18.10.2002
Ort
Fürstlich Fürstenbergische Bibliothek, Kellergewölbe / Sternensaal
Titel
Installationen
Typ
Klangkunst-Veranstaltung
Mit
Paul Schwer, Erwin Stache
Datum, Uhrzeit
19.10.2002, 9:30 Uhr
Ort
Museum-Lichtspiele
Titel
Akustische Spielformen
Typ
Wortveranstaltung
Mit
Stefano Giannotti, Andreas Bick
Datum, Uhrzeit
19.10.2002, 11:30 Uhr
Ort
Sporthalle Realschule
Titel
Stimmen/Elektronik/Licht
Typ
Musikveranstaltung
Mit
Misato Mochizuki, Julio Estrada, Gerard Pape, Alan Hilario
Datum, Uhrzeit
19.10.2002, 15:30 Uhr
Ort
Evangelische Christuskirche
Titel
Gebärden/Lautpoesie/Elektronik
Typ
Musikveranstaltung
Mit
Philippe Broutin, Jaap Blonk, Helmut Oehring, Amanda Stewart
Datum, Uhrzeit
19.10.2002, 20:30 Uhr
Ort
Baar-Sporthalle
Titel
SWR-Jazz-Session
Typ
Musikveranstaltung
Mit
Wolfgang Mitterer
Datum, Uhrzeit
20.10.2002, 17:30 Uhr
Ort
Donauhalle A
Titel
Orchester/Elektronik/Stimme
Typ
Musikveranstaltung
Mit
Klaus Huber, Chaya Czernowin, Bernhard Lang
Datum, Uhrzeit
20.10.2002
Ort
Donauhalle B
Titel
Musiksprechen/Performance/Video/Elektronik
Typ
Musikveranstaltung
Mit
Michal Nejtek, Michael Lentz, Zoro Babel, Josef Anton Riedl, Jennifer Walshe

Hier können Sie stöbern

VON A BIS Z Alle Komponist*innen

VON A BIS Z Alle Werke

Chronik Donaueschinger Musiktage – hier wurde und wird Musikgeschichte geschrieben

Die Donaueschinger Musiktage sind eines der ältesten und traditionsreichsten Festivals für Neue Musik weltweit und steht seit 1921 für experimentelle Formen aktueller Musik und Klangkunst.

14.-17. Oktober 2021 100 Jahre Donaueschinger Musiktage

Die Donaueschinger Musiktage werden 100 Jahre alt. Das Jubiläumsprogramm umfasst 16 Konzerte – vom Musiktheater bis zum Open-Air-Event, außerdem Diskussionen, Klangkunst, Performances und vieles andere mehr.

Stand
AUTOR/IN
SWR