SWR2 Jazz & Pop

Jazz & Pop

Gespräch 40 Jahre MTV

Vor genau 40 Jahren begann MTV im US-amerikanischen Kabelfernsehen zu senden, der Durchbruch folgte erst knapp zwei Jahre später mit „Thriller“ von Michael Jackson. „Da hatte man zum ersten Mal einen Künstler, wo sich das Musikalische mit dem Körper und der Choreografie verband“, sagt Popjournalist Jens Balzer im Gespräch mit SWR2 Kultur Aktuell. Es folgte eine Generation bei der sich zum ersten Mal der Look, der Style als genauso wichtig herausstellten wie die Musik.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Aktuelle Beiträge

Gespräch Die Liedermacherin Dota Kehr. Ärger über Apple, Google, Amazon und Co

Sie ist sehr eigenständig unterwegs. Die Sängerin Dota Kehr schreibt ihre Texte selbst, hat ihre eigene Band, managt Tour und Auftritte und ist obendrein noch Unternehmerin. Und so ist auch das neue Album „Wir rufen Dich Galaktika“ beim eigenen Label „Kleingeldprinzessin Records“ erschienen.
„Das stinkt mir wirklich“
Streaming liegt im Trend, Musik-CDs gehen dagegen längst nicht mehr so oft über die Ladentheke. Schon sprechen Pessimisten vom Aussterben der kleinen silbernen Scheiben. Davon unbeeindruckt, setzt die Bandleaderin Dota Kehr nach wie vor auf einen ganz physischen Tonträger. „Darin liegt meine Unabhängigkeit“, sagt die Liedermacherin, die in der CD eine Qualitätsalbum sieht. Das könnten die billigen Streamingangebote nicht leisten. „Apple, Google, Amazon und Spotify sind einfach so ein Oligopol, die bieten alle das gleiche für den gleichen Preis an“, kritisiert Dota Kehr. „Ob sie meine Musik platzieren, ob sie korrekt abrechnen, kann ich im Prinzip auch überhaupt nicht kontrollieren. Das stinkt mir wirklich.“
Die gute Fee Galaktika
Mit ihrem neuen Album „Wir rufen Dich Galaktika“ knüpft Dota Kehr an vergangene Fernseh-Seligkeiten an: „Hallo Spencer“ – eine Kinder-Puppenserie aus den 80er und 90er Jahren – gehörte zu ihren Lieblingssendungen. Immer wenn es brenzlig wurde, kam die kleine lila Fee Galaktika aus dem Weltall von Andromeda zum Einsatz. Die Fee wird uns wohl nicht retten können, meint Dota Kehr, die in ihren Songs kritisch über Klimawandel und Konsumgesellschaft nachdenkt. „Komfort ohne Reue, Privilegien für Alle“ funktioniert in den Augen der Liedermacherin nicht. „Eigentlich ist ja jedem klar, dass eine Ideologie, die auf Wachstum basiert, den Planeten nicht erhalten wird.“  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Erklär mir Pop „Reminisce“ von Mary J. Blige

Mehr als 40 Millionen verkaufte Tonträger, neun Grammys, Oscar- und Golden Globe Nominierungen machen Mary J. Blige heute zu den erfolgreichsten US-amerikanischen Künstlerinnen. Der Song „Reminisce“, eine Erinnerung an vergangene Liebesbeziehungen, wurde 1992 auf ihrem Debutalbum veröffentlicht, das der Sängerin den Titel „Queen of Hip op Soul“ eintragen sollte.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Zeitgeschichte MTV feiert 40. Geburtstag: Zehn ikonische Musikvideos

Am 1. August 1981 begann eine neue Ära des Fernsehens: Als erster seiner Sparte ging der Musiksender MTV, der ganze Generationen prägen sollte, auf Sendung. Mit seiner Fokussierung auf Musikvideos und -nachrichten schrieb MTV Geschichte.  mehr...

Jazz & Pop CD-Tipps

Jazz „Samara Joy“: Starkes Debüt einer jungen Sängerin

Das Jazz-Label „Whirlwind Recordings“ mit Hauptsitz in London hat mittlerweile 150 Alben veröffentlicht und kann große Namen der Szene verzeichnen. Aber es bietet zudem Nachwuchstalenten eine Plattform für ihr Debüt: So auch der aus New York stammenden hochgelobten Sängerin Samara Joy, die mit nur 21 Jahren ihr erstes Album veröffentlicht hat.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Jazz „Cloudland“ von Lars Danielsson: Klangschöner, eleganter Jazz

Mit „Cloudland“ haben der schwedische Kontrabassist Lars Danielsson und sein Liberetto Ensemble nun ein viertes Album vorgelegt, das der gemeinsamen Spielart treu geblieben ist: ein fließender, melodiöser Sound, der gesanglich klingt. Er betrachte seine Kompositionen als Songs, sagt denn auch Danielsson, der seinem Ensemble dennoch genügend Raum gibt, Grenzen auszuloten und alle Fähigkeiten voll ausspielen zu können.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Jazz „Fractal Beauty“ von Klaus Paier, Asja Valcic und Gerald Preinfalk

Der österreichische Akkordeonist Klaus Paier hatte als Kind zwar lieber Schlagzeug gespielt, doch dann überzeugte ihn das Akkordeon. Inwischen gehört Paier zu den bekanntesten Erneuerern des Akkordeonspiels in Europa. Er das hat Instrument von allem Volkstümlichen befreit und verleiht ihm virtuos eine prominente Stimme im Jazz. Zusammen mit der Cellistin Asja Valcic und dem Saxofonisten Gerald Preinfalk hat der 55-Jährige ein neues Album mit dem Titel „Fractal Beauty“ eingespielt.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Erklär mir Pop

Podcast Erklär mir Pop

Prof. Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor der Popakademie Mannheim, erzählt im SWR2 Samstagnachmittag die Stories hinter den großen Songs der Popgeschichte.  mehr...

Jazz-Konzerte zum Nachhören

NOWJazz Magazin Moers Festival zum 50. Mal - „Kampf um die Zukunft“

„Der Kampf um die Zukunft“. Das Motto des diesjährigen Moers Festivals kann man auf mehrfache Weise deuten. Zum einen knüpft dieser Titel einen Bezug zur Geschichte des Festivals. Denn immer wieder musste das Festival um seine Zukunft fürchten. Es geht auch um die Zukunft vieler Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker, die nicht wissen, ob sie ihren Beruf noch ausüben werden können. Zum anderen aber geht es um den aktuellen Kampf, überhaupt ein Festival unter Corona-Bedingungen zu organisieren. Thomas Mau hat mit dem Künstlerischen Leiter Tim Isfort gesprochen.  mehr...

SWR2 NOWJazz SWR2

NOWJazz Magazin Neues Buch von Siegfried Schmidt-Joos: „Es muss nicht immer Free-Jazz sein“

„Was wir für eine gesunde Jazzsituation in Deutschland brauchen, ist mehr mitreißende, das Publikum ansprechende Musik“. Siegfried Schmidt-Joos ist der wohl schillerndste unter den deutschen Jazzpublizisten: Jazzredakteur bei Radio Bremen bis 1968, dann 10 Jahre beim Spiegel, 9 Jahre Abteilungsleiter „Leichte Musik“ beim RIAS und dann noch einmal 12 Jahre beim SFB. Außerdem ist er Co-Autor des Rock-Lexikons. In dieser Woche fügt er seinen zahlreichen Büchern ein weiteres hinzu: „Es muss nicht immer Free Jazz sein. Zeitlose Texte zu Musik und Politik“. Michael Rüsenberg hat es gelesen.  mehr...

SWR2 NOWJazz SWR2

JazzSession My Favorite Discs – „Entre Amigos“ von Rosa Passos und Ron Carter

„Entre Amigos“ begleitet unsere Autorin Fanny Opitz seit fast 20 Jahren – für „My Favorite Discs“ hat sie sich mit Ron Carter über eines ihrer Lieblingsalben unterhalten.  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Handverlesene Playlists

Spotfiy Playlist Women in Jazz

Voll mit Jazzmusik von Frauen  mehr...

Spotify Playlist Currentzis' Midnight Lounge

Teodor Currentzis hat auf SWR2 seine erste eigene Radiosendung bekommen! Hier stellt er Musik vor, die sein Leben prägte. Wir sammeln diese Perlen fortlaufend in unserer Playlist.  mehr...

Spotify Playlist Musiktitel aus SWR2 Impuls

Pop, Jazz und Weltmusik – anspruchsvoll und aktuell  mehr...

Unsere Musiksendungen

SWR2 Jazz

Der Jazz bei SWR2: Mit Konzerten, Künstlervorstellungen, CD-Kritiken. Und viel Musik. Das aktuelle Jazzgeschehen im Südwesten hat hier genauso Platz wie aktueller Jazz weltweit.  mehr...

SWR2 MusikGlobal

MusikGlobal bietet ungewöhnliche Klänge, exotische Instrumente und erhellende Einblicke in die Geschichte fremder Musikkulturen.  mehr...

SWR2 Musikpassagen

Folk, Rap oder Swing gefällig? Chanson, Blues oder Pop mit literarischem Hintergrund? In den Musikpassagen gibt’s eine bunte Mischung alter und neuer Evergreens und manch Vergessenes aus der Pop- und Rock- und Filmmusikgeschichte. Einige Sounds kommen auch mal wieder auf Vinyl oder Schellack daher.  mehr...