STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,8 MB | MP3)

Zwölf Frauen stehen im Mittelpunkt dieses Romans. Die meisten sind schwarz, einige lieben Frauen; sie sind in England geboren oder kamen als Einwanderinnen.

Bookerpreisträgerin Bernardine Evaristo, die sich auch als Aktivistin für Schwarze Perspektive in der Literatur versteht, verbindet die Lebensgeschichten ihrer Heldinnen kunstvoll und erzählerisch geschickt.

Literaturkritikerin Shirin Sojitrawalla ist tief beeindruckt und wünscht dem Buch viele Leserinnen und Leser.

SWR2 lesenswert Magazin Lyrik und Macht – macht Lyrik!

Redaktion und Moderation Theresa Hübner

Mit neuen Büchern von Monika Helfer, T.C. Boyle, Martin Mosebach, Bernardine Evaristo  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Literatur Bernardine Evaristos Roman „Mädchen Frau etc.“ ist ein ur-feministischer Schocker

Mit der britischen Autorin Bernardine Evaristo wurde der Booker Prize, der wichtigste Literaturpreis Großbritanniens, 2019 erstmalig in seiner 50-jährigen Geschichte an eine Schwarze Frau verliehen. Evaristos beeindruckender Roman „Girl, Woman, Other“ ist jetzt auf Deutsch erschienen. Es ist eine Geschichte über zwölf Schwarze Frauen, die selbstbewusst ihr Leben bestimmen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
INTERVIEW