SWR2 Forum Kinder im Schlankheitswahn – Was hilft gegen Essstörungen?

Es diskutieren:
Prof. Dr. Stefan Ehrlich, Kinder- und Jugendpsychiater, Technische Universität Dresden
Dr. Maya Götz, Medienwissenschaftlerin und Leiterin des Internationalen Zentralinstituts für Kinder- und Jugendfernsehen IZI, München
Marianne Sieler, Leiterin der Anlaufstelle bei Essstörungen ABAS, Stuttgart
Gesprächsleitung: Lukas Meyer-Blankenburg

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:05 Uhr
Sender
SWR2

Vierzehnjährige Mädchen wetteifern online um die dünnsten Oberschenkel. Auf Instagram posten zwölfjährige Jungs Bilder von ihrem Sixpack, treiben zwanghaft Sport und ernähren sich von Proteinshakes.

Aus Diät und Verzicht wird schnell ein gestörtes Essverhalten, das der körperlichen und geistigen Entwicklung schadet. Jedes zehnte Mädchen ist mangelernährt und die Zahl der magersüchtigen Teenager steigt.

Wann wird aus dem Wunsch abzunehmen und fit auszusehen eine krankhafte Essstörung? Wie lässt sie sich erkennen und behandeln? Und was können Eltern und Schulen tun, um Kindern ein gesundes Körpergefühl zu vermitteln?

STAND