Installation von Carlo Borer bei der art Karlsruhe (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Foto: Uli Deck)

Kunst & Ausstellung

Große Kunst: Museen, Ausstellungen und Kunstmessen

STAND

Highlights des Kunstlebens in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und weltweit. SWR2 berichtet von Kunst in großen und kleinen Museen, wichtigen Ausstellungen und Kunst-Messen. Im Interview sprechen bedeutende Künstlerinnen, Künstler und Kulturschaffende über ihre Arbeit.

Ausstellung „Vertauschte Köpfe“ – Die Brüder Andreas und Konrad Mühe in einer großartigen Ausstellung

Die Berliner Künstler Andreas und Konrad Mühe befassen sich auf unterschiedliche Weise mit ihrer berühmten Familie. Ihre Eltern sind der
2007 verstorbene Schauspieler Ulrich Mühe und die Regisseurin Annegret Hahn. Jetzt zeigen Andreas und Konrad Mühe erstmals eine gemeinsame Ausstellung, mit inszenierter Fotografie, Film und Installation. Andreas Mühe: „Je mehr wir inszenieren, umso mehr geht es von der Wahrheit weg - oder wieder zur Wahrheit hin. Alles ist möglich.“  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Völklingen

Ausstellung „The World of Music Video” im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Musikvideos, diese Zeichen unserer Zeit, sind fester Bestandteil unserer Gegenwart. Und längst eine eigene, grenzenlos kreative Kunstform rund um den Globus. Wie sehr sie Zeitgeschichte und Zeitgeist spiegeln, zeigt diese Schau. Schlicht überwältigend.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Riehen

Retrospektive Blumen wie Ikonen: Georgia O’Keeffe in der Fondation Beyeler in Riehen

Mit ihren riesigen farbenprächtigen Blüten wurde Georgia O’Keeffe (1887-1986) berühmt. In der Fondation Beyeler ist jetzt eine große Retrospektive zu sehen, die mit 85 Werken einen Einblick in das vielfältige Werk der US-Malerin gibt.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Karlsruhe

Ausstellung „Göttinnen des Jugendstils” im Badischen Landesmuseum Karlsruhe

Die Formen fließend, die Muster floral. Frauen wie Göttinnen. Typisch Jugendstil. Bis heute gilt er als Kunstrichtung einer Wohlfühlepoche. Tatsächlich war sie geprägt von Industrialisierung, Nationalismus und radikal neuen Lebensentwürfen. Diese Ausstellung erzählt auch von der Wirklichkeit hinter dem schönen Schein.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Ausstellung Lost in Tübingen? Das Linden-Museum zeigt den Alltag chinesischer Studierender

Tübinger Master-Studierende der Empirischen Kulturwissenschaft haben den Alltag chinesischer Gaststudenten intensiv erforscht. Das Ergebnis ist eine kleine, aber gehaltvolle Ausstellung im Stuttgarter Linden-Museum, die trotz aller Verschiedenheiten ein optimistisches Fazit zieht. Eine der Wissenschaftlerinnen: „Man muss gar nicht so viel voneinander wissen – Hauptsache, wir begegnen uns mit Offenheit.“  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Ausstellung Kunstmuseum Thurgau fragt mit Neuerwerbungen: Was ist gute Kunst?

„Neue Kollektion“ — unter diesem Motto werden im Kunstmuseum Thurgau die Werke vorgestellt, die in den letzten vier Jahren für die Sammlung angekauft worden sind. Bewusst verhandelt das Haus damit die Frage, was heute unter qualitativer zeitgenössischer Kunst verstanden werden kann.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Kulturhauptstädte 2022 Novi Sad, Kaunas und Esch-sur-Alzette feiern die kulturelle Vielfalt Europas

Drei Städte, drei Länder, drei Arten Kultur und Europa zu erforschen: Mit Novi Sad in Serbien, Kaunas in Litauen und Esch-sur-Alzette in Luxemburg teilen sich 2022 drei geografisch weit voneinander entfernte Städte den Titel „Europäische Kulturhauptstadt“, der seit 1985 von der EU vergeben wird. Sie machen die kulturelle Vielfalt und den kulturellen Reichtum des Kontinents deutlich.  mehr...

Gespräch Fashion Week Frankfurt – „Fast Fashion ist nicht nachhaltig“

„Die Textil- und Modeindustrie ist über Jahre und Jahrzehnte eine sehr ressourcenintensive, eine sehr schmutzige Industrie gewesen“, sagt Olaf Schmidt, Vizepräsident des Bereichs Textiles und Textile Technologies der Messe Frankfurt, die Partnerin der Frankfurt Fashion Week ist. Es gebe aber nun eine große Transformation mit Veränderungen im sozialen und ökologischen Bereich. Zwar werde es nicht möglich sein, alle Nachhaltigkeitsziele sofort umzusetzen. Für die Frankfurter Messe sei es jedoch wichtig, mit ihren Ausstellern und Kunden in ein Gespräch zu kommen und sie zu animieren, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Insgesamt sei trotz vieler Veränderungen noch viel zu tun, meint Olaf Schmidt. Ein großes Problem sei immer noch die Entsorgung von Textilien und die Trennung einzelner Garne und Fasern, die nicht so einfach recycelt werden können.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Hausbesuch Vom Live-Zeichnen zum eigenen Comic: Die Künstlerin Franziska Ruflair aus Mainz

Langweilige Sitzungsproktolle mal so richtig aufpeppen? Genau das ist das Metier von Franziska Ruflair. Egal, ob Vorträge, Workshops oder Podiumsdiskussionen, beim Live-Zeichnen bringt die Mainzer Grafikdesignerin das gesprochene Wort direkt aufs Papier und zaubert so eine farbenfrohe Mind-Map voller Ideenschnipsel und Denkanstöße. Wie das genau funktioniert und warum sie nebenbei noch zur Comic-Autorin wurde hat Franziska Ruflair SWR2 im Interview verraten.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Museumsführer Mehr als nur Sportmaler – Fritz Genkinger Kunsthaus in Marbach am Neckar

Großplakate für die Fußball WM 1974 in Deutschland oder Siebdrucke für den VfB Stuttgart -seine Sportbilder hätten den Künstler Fritz Genkinger fast berühmt gemacht. Doch danach strebte er nie. Genkinger verfolgte immer seinen ganz eigenen künstlerischen Weg – als Maler, Grafiker und Bildhauer. Siege und Niederlagen im menschlichen Leben, Gleichnisse über das Dasein, der Mensch als Teil des Kosmos, das waren seine Themen. Heute gilt er als einer der Klassiker der deutschen Nachkriegskunst. Das Fritz Genkinger Kunsthaus in Marbach am Neckar bewahrt sein Werk vor dem Vergessen.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Zeitwort 14.1.1506: Eine Kopie der Laokoon-Gruppe wird in Rom gefunden

Ein Mann und zwei Jünglinge, nackt, im Todeskampf mit Riesenschlangen: Jahrhundertelang war die 1,84m hohe Marmorskulptur, die weltberühmte Laokoon-Gruppe, verschollen.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Heidelberg

Ausstellung Streetart: „Insight” im Metropolink's Commissary in Heidelberg

Man kennt sich, ist international vernetzt, bleibt eher anonym und sprüht: Streetart. Die ist auf der ganzen Welt zu sehen, aber wer steckt hinter den großformatigen Wandbildern? Diese Ausstellung präsentiert rund 80 Graffiti-Künstler.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Stuttgart

Kunst Meditative Bildwelten: Die Stuttgarter Künstlerin Anna Ingerfurth und ihre Wochenzeichnungen

„Wochenzeichnungen“ nennt Anna Ingerfurth ihre Collagen, Zeichnungen, Acrylbilder, die sie einmal wöchentlich auf Instagram postet. Kunscht! besucht die Künstlerin in ihrem Atelier in den hippen Stuttgarter „Wagenhallen“.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Kunst Kunstfälschungs-Sammlung an der Universität Heidelberg

Von Fälschungen können Studenten der Kunstgeschichte mehr lernen als von Originalen. Deshalb gibt es an der Universität Heidelberg jetzt eine Sammlung von gefälschten Kunstwerken, die das Landeskriminalamt Berlin zur Verfügung gestellt hat. Zur Lehre – nicht zur Nachahmung.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Museum Mördermuscheln und Venuskämme – das Muschel- und Schneckenmuseum Ochsenhausen

Die vermutlich weltgrößte Sammlung an Muscheln und Schnecken befindet sich im oberschwäbischen Ochsenhausen. Dort zeigen Marianne und Bernd Kapitza einen faszinierenden Reichtum an Natur- und Kulturgeschichte, so schön wie vielgestaltig. Und sie mahnen: Wenn die Menschheit nicht schnell umsteuert, werden die wunderbaren Tiere für immer verschwinden.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

STAND
AUTOR/IN