Bannergrafik der 80er Podcast (Foto: SWR)

Die 80er – der Musikpodcast

Alles NDW oder was?

STAND

In den frühen 80erJahren rollt die Neue Deutsche Welle (kurz NDW) durchs Land. Mehr oder weniger freche Songs mit deutschen Texten schaffen es ganz nach oben in die Charts.

Audio herunterladen (34,9 MB | MP3)

Hubert Kah sieht den "Sternenhimmel", Extrabreit schreien "Hurra, hurra, die Schule brennt" oder Geier Sturzflug wollen das "Bruttosozialprodukt" steigern. Doch nicht überall, wo NDW draufsteht, ist auch NDW drin. Bernd Rosinus und Dave Jörg diskutieren darüber und holen Perlen der Neuen Deutschen Welle heraus.

Anmerkung zum Krieg in der Ukraine

Diese Podcast-Folge wurde lange vor dem Ausbruch des Ukraine-Krieges produziert. Wir haben uns bewusst entschieden, das Segment zum Song "Besuchen Sie Europa" nicht nachträglich herauszuschneiden. Gerade dieses Stück dokumentiert, wie in den 80ern selbst in Zeiten größter Spannungen zwischen Ost und West in der Künstlerszene mit dem Thema Kriegsgefahr humorvoll und auch subversiv umgegangen worden ist. Diese zeitgeschichtliche Einordnung ist wichtig, und daher haben wir sie nicht entfernt.

Links zum Podcast

Alle Folgen

Die 80er – Der Musikpodcast Musikvideos – Eine Revolution

Heute sind sie nicht mehr wegzudenken: Musikvideos. Inzwischen gibts die kleinen Filme bei Youtube, Tiktok und Co. – wir erinnern uns zurück an die Anfänge von MTV und Co.

Die 80er – der Musikpodcast Die Dance-Kultur der 80er

In den 80er Jahren hat sich nicht nur die Musik stark verändert: sie veränderte auch Dinge wie die Mode und vor allem die Tanzkultur.

Die 80er – der Musikpodcast Stars und der Sprung in die 80er

Mit den 80er Jahren kamen neue musikalische Trends, doch was haben die etablierten Künstler gemacht, die in den 70ern große Stars waren?

Jetzt Podcast abonnieren!

Die 80er sind genial! Durch aufwändige Musikvideos wurden Megastars wie Madonna und Michael Jackson oder Rockbands wie Bon Jovi erst so gigantisch wie wir sie kennen.

STAND
AUTOR/IN
SWR