Hingeschaut Foto des Tages

Hingeschaut Foto des Tages

Fliegender Weihnachtsmann (Foto: dpa Bildfunk, Patrick Pleul)
13. Dezember 2019: Weihnachtsschlitten reloaded - Im Trike mit Motorgleitschirm fliegt der "Weihnachtsmann" samt beleuchtetem Rentier über Frankfurt (Oder). Der Mann fliegt in der Vorweihnachtszeit bei ruhigem Flugwetter über die Landschaft - ganz zur Freude der Zuschauer am Boden. Patrick Pleul
12. Dezember 2019: Weihnachtspudding gefällig? Allerdings ist der schon 120 Jahre alt - den sollte man also lieber doch nicht mehr essen. Im Nationalmuseum der Royal Navy in England ist der älteste Pudding der Welt ausgestellt. Laut einem Museumssprecher wurde der Pudding aus der Dose 2011 in einem Schrank eines Einfamilienhauses in Poole entdeckt. Er stammt aus einer Charge von 1000 Stück, die an die Marine im Burenkrieg geschickt wurde. Andrew Matthews
11. Dezember 2019: Eine autonome Straßenbahn ohne Schienen wurde gestern in Yibin in der chinesischen Provinz Sichuan in Betrieb genommen. Die Bahn fährt mit bis zu 70 Stundenkilometern rein elektrisch auf Gummirollen und folgt automatisch einer eigenen Spur auf der Straße. Der Vorteil sind die relativ niedrigen Baukosten, so ein Sprecher der Betreiberfirma. Läuft alles glatt, könnten auch Besucher der Fußball-WM 2022 in Qatar in den Genuss der schienenlosen Bahn "Made in China" kommen. TPG via Zuma Press
10. Dezember 2019: 100 Tage nach der Geburt der Panda-Zwillinge gab der Berliner Zoo die Namen der Buben bekannt. Die Panda-Zwillinge sind Männchen und hören auf die Namen "Meng Xiang" (Ersehnter Traum) und "Meng Yuan" (Erfüllter Traum). Lang ersehnt sind sie wirklich und für den Zoo hat sich ein langgehegter Traum erfüllt. Die beiden Jungtiere sind die ersten Pandabären, die in einem deutschen Zoo geboren wurden. Sie sind jetzt, nach dreieinhalb Monaten, fast sechs Kilogramm schwer. Shan Yuqi
9. Dezember 2019: Das Flusspferdjungtier "Halloween" hält sich in seinem Gehege im Karlsruher Zoo bei seiner Mutter "Kathy" auf. Lange haben sich die Besucher gefragt, welches Geschlecht das am 31. Oktober geborene Flusspferd wohl hat. Erst jetzt konnten die Zoomitarbeiter den entscheidenden Unterschied ausmachen - "Halloween" ist ein Junge. Eine Routine-Untersuchung wie bei anderen Jungtieren sei im Falle der Flusspferde nicht möglich, weil die Flusspferdmütter ihren Nachwuchs verteidigen. Uli Deck
6. Dezember 2019: Der Nikolaus denkt auch an die Fische und bringt ihnen heute ein paar Leckerlis vorbei, wie hier im Großaquarium des Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning. Traditionell können am Nikolaustag die Zuschauer erleben, wie die 71 Meerestiere vom Nikolaus gefüttert werden. Picture Alliance
5. Dezember 2019: Einen Weihnachtsbaum im Wohnzimmer haben ja die meisten Deutschen - aber bei Susanne und Thomas Jeromin sind es mehr als 350, die sie in ihrem 180 Quadratmeter großen Haus im niedersächsischen Rinteln verteilt haben. Dazu kommen noch 50.200 Christbaumkugeln, 18.000 Lichter und mehr als 380 Lichterketten. Die Plastik-Weihnachtsbaum-Sammlung ist als Weltrekord anerkannt. Picture Alliance
4. Dezember 2019: Der Katamaran "La Vagabonde" mit der 16-jährigen Greta Thunberg an Bord lief am Dienstag bei strahlender Sonne in den Hafen der portugiesischen Hauptstadt Lissabon ein, ehe Thunberg nach drei Wochen auf See an Land ging. Empfangen wurde sie von Dutzenden Anhängern, einigen Trommlern und dem Bürgermeister von Lissabon, Fernando Medina. Ihre Ankunft hatte sich wegen lauer Winde vor Ort um mehrere Stunden verzögert. Von dort ging es dann weiter zur Klimakonferenz nach Madrid. Pedro Fiuza
3. Dezember 2019: Wayne Rooneys legendärer Fallrückzieher im Spiel gegen Manchester United wurde in London als Kunstinstallation verewigt. Aus dem richtigen Winkel erscheint es, als diene die Tower Bridge im Hintergrund als riesiges Tor. Na, Hauptsache das Runde geht durch's Eckige. Cover Images
2. Dezember 2019: Weihnachten kommt immer näher und damit beginnt auch das Schmücken der Häuser - wie hier im weihnachtlich dekorierten Vorgarten von Erwin Blankenberger. Herr Blankenberger schmückt seit 30 Jahren sein Haus zur Weihnachtszeit mit bunten Lichterketten und reichlich Weihnachtsdekoration im Mainzer Stadtteil Ebersheim. Andreas Arnold
29. November 2019: In New York haben Millionen Menschen die traditionelle Thanksgiving-Parade bestaunt. 8.000 Tänzer, Fahnenträger, Musiker und Verkleidete nehmen jedes Jahr an der Parade teil. Das Highlight sind die riesigen Ballons - wie hier das Pokémon "Pikachu". Teilweise sind die Figuren über 15 Meter hoch. Die Parade zieht mehr als drei Kilometer durch die Straßen der Millionenmetropole. Das öffentliche Aufblasen der Ballons am Tag zuvor ist eine vor allem bei Kindern beliebte Tradition. Li Rui
28. November 2019: Eine Besucherin lässt sich im Schleim-Museum "Sloomoo Institute" mit rotem Schleim übergießen. Kneten, schmeißen, daran riechen, quetschen, ziehen, zerschneiden oder darin waten. In dem neuen New Yorker Museum dreht sich alles um Schleim. Kinder und Erwachsene können in Bottichen mit verschiedenfarbigem Schleim graben und herumkneten, sich mit Schleim übergießen lassen oder eigenen Schleim aus Kleber und anderen Zutaten herstellen und mit nach Hause nehmen. Christina Horsten
27. November 2019: Ein 6:0-Auswärtssieg bei Roter Stern Belgrad, der vorzeitige Gruppensieg und vier Tore von Robert Lewandowski innerhalb von 14 Minuten ließen alle beim deutschen Fußball-Rekordmeister jubeln. "Robert ist aktuell in Hochform. Er ist sehr professionell und arbeitet sehr viel", sagte Trainer Hansi Flick, der seinen nächsten Auftrag bestens erfüllte. Der FC Bayern hat nun zum 16. Mal seine Gruppe in der Königsklasse gewonnen. Sven Hoppe
26. November 2019: Mehrere Tausend Bauern aus ganz Deutschland haben sich am Wochenende per Traktor auf den Weg nach Berlin gemacht. Dort wollen sie vor dem Brandenburger Tor gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. Die Veranstalter erwarten 10.000 Teilnehmer und rund 5.000 Traktoren. Daher wird im Berliner Stadtgebiet wegen der An- und Abfahrt der Traktoren am Mittag mit großen Verkehrsbehinderungen gerechnet. Kay Nietfeld
25. November 2019: Die US-Sängerin Taylor Swift hat bei der Verleihung der "American Music Awards" abgeräumt. Swift gewann bei der Gala in Los Angeles insgesamt fünf Preise, unter anderem die Auszeichnung als Künstlerin des Jahrzehnts und für "Lover" als das beliebteste Album des Jahres. Damit überholte die Musikerin den 2009 verstorbenen "King of Pop" Michael Jackson, der mit 24 American Music Awards bislang der Rekordhalter gewesen war - denn sie hat nun insgesamt 28 der Trophäen. Chris Pizzello
22. November 2019: Der kleine beliebte Senior mit Zipfelmütze und Spitzbart wird 60 Jahre alt. Seit 1991 werden die in der DDR entstandenen Episoden wiederholt. Doch zum 60. Geburtstag des Sandmännchens gibt es nun 13 neue Folgen, die ab dem 26. November immer dienstags ausgestrahlt werden. Er bekommt sogar eine Ausstellung: "Mit dem Sandmann auf Zeitreise" im Filmmuseum Potsdam. Dort können Besucher bis Jahresende rund 135 Figuren aus den Filmen seit Beginn der Sandmanngeschichte betrachten. Julian Stähle
21. November 2019: Das gemütliche Tummeln auf der Alster in Hamburg hat für die Schwäne ein Ende. Die weißen Tiere wurden von Schwanenvater Olaf Nieß und seinen Helfern eingefangen und auf den typischen blauen, mit Stroh gepolsterten Booten in ihr Winterquartier transportiert - das ist für die Zuschauer jedes Jahr aufs Neue ein Spektakel. Der Umzug hat Vorteile für die Tiere: Sie werden gefüttert und sie können im stets eisfrei gehaltenen Winterquartier bei Minusgraden nicht im Eis einfrieren. Axel Heimken
20. November 2019: Am dritten Tag des Neuseeland-Besuchs vom britischen Thronfolger Prinz Charles und seiner Frau Camilla gab es eine traditionelle Zeremonie mit Maori-Ureinwohnern. Begrüßt wurde das Paar mit dem Hongi, bei dem sich die Nasen beider Beteiligten berühren. Zudem boten die Ureinwohner einen rituellen Haka-Tanz dar. Victoria Jones
STAND