Hingeschaut Foto des Tages

Hingeschaut Foto des Tages

Vietnam-Kantschil wiederentdeckt (Foto: dpa Bildfunk, Fotograf: Andrew Tilker)
14. November 2019: Fast 30 Jahre lang galt es als verschollen - nun haben Forscher erstmals wieder ein Vietnam-Kantschil in freier Wildbahn gesichtet. Das Huftier aus der Familie der Hirschferkel, das etwa so groß wie ein Hase ist, sei im Osten Vietnams in eine Kamerafalle getappt. Fotograf: Andrew Tilker
13. November 2019: Heftige Regenfälle haben in Venedig für ein Rekord-Hochwasser gesorgt. Kurz vor Mitternacht stieg das Wasser auf 187 Zentimeter über dem Meeresspiegel. Seit der Überschwemmung im Jahr 1966, als 194 Zentimeter erreicht wurden, sei das der höchste Wert. Danach sank das Wasser wieder etwas - bis zum Bauchnabel stand es aber immer noch. Der Bürgermeister Luigi Brugnaro sprach von einer Katastrophe und sehr hohen Kosten. Er kündigte an, dass der Notstand heute ausgerufen wird. Matteo Chinellato / IPA
12. November 2019: Eine neue Wohnung zu finden ist oft gar nicht so leicht. Das Problem hat auch Freddy. Freddy ist ein Wildschwein und wohnt seit einigen Monaten bei seiner neuen Familie in Hirschhorn bei Kaiserslautern. Seine Pflegemutter Peggy Pritschow hat ihn bei sich aufgenommen und ihn großgezogen, denn sie wohnt auf einem alten Bauernhof. Sie hat außerdem noch zwei Hunde. Wildschwein Freddy passte sich sofort an und lernte Kommandos wie "Sitz!" und "Platz!" - spazieren geht er auch.
11. November 2019: Hier sieht man die Besetzung der "Sesamstraße" während einer Feier zur 50. Staffel der beliebten Kinderfernsehsendung. Am 10. November 1969 lief in den USA die erste Folge der "Sesamstraße", die nach eigenen Angaben erfolgreichste Kindersendung der Welt. Zum Jubiläum erstrahlte das Empire State Building in New York in den Sesamstraßen-Farben Grün und Gold. Bei der Jubiläumsshow traten die Musiker Elvis Costello und Dave Grohl sowie der Frosch "Kermit" als Überraschungsgast auf. Richard Termine
8. November 2019: Während wir hier in Deutschland zittern müssen, genießen Bewohner und Urlauber auf den karibischen Inseln Sonnenschein und Palmen. Tatsächlich könnte es in einigen Teilen Deutschlands am Wochenende schon schneien. In höheren Lagen hatte es sogar schon im Oktober ab und zu geschneit, wie der Deutsche Wetterdienst berichtete. Katja Kreder
7. November 2019: Dieser Welpe fiel förmlich vom Himmel! Was ein süßer kleiner Hund dachten seine Retter, als der kleine Wandi in Australien von einem Raubvogel fallen gelassen wurde. Wenig später stellte sich allerdings heraus, dass es sich um einen Alpin-Dingo handelt, eine extrem bedrohte Wildhund-Rasse. Instagram/Wandi Dingo/ Australian Dingo Foundation
6. November 2019: Der deutsche Clásico kann kommen - Nach einem magischen Fußballabend gegen Inter Mailand scheint der BVB für das Duell mit dem FC Bayern am Samstag gerüstet zu sein. Das 3:2 über die Italiener versetzte alle Beteiligten in Euphorie. Der überragende Doppel-Torschütze Achraf Hakimi (51./77.) und Nationalspieler Julian Brandt (64.) verwandelten das Stadion in ein Tollhaus. Guido Kirchner/Christopher Neundorf
5. November 2019: Der europäische Maulwurf ist klein - höchstens 15 Zentimeter lang und 150 Gramm schwer. Nun ist er von der Deutschen Wildtier-Stiftung zum "Tier des Jahres 2020" gewählt worden. Damit solle insbesondere auf die ökologische Funktion der geschützten Art aufmerksam gemacht werden. "Wir sollten den Maulwurf als unermüdlichen Schädlingsvertilger und Mäusevertreiber viel mehr wertschätzen", so der Geschäftsführer der Stiftung. M. Delpho
4. November 2019: Die Sendung "Beat-Club" von Radio Bremen hat jetzt eine eigene Briefmarke. Das Radio-Bremen-Funkhaus wurde dazu zur Postfiliale und bot im Foyer des Hauses die "Beat-Club"-Briefmarke sowie unter anderem 250 weitere Sonderbriefmarken an. Die Briefmarke gehört zur Reihe "Fernsehlegenden" bei den Sonderbriefmarken und kostet 1,10 Euro. Der "Beat-Club" war 1965 die erste Sendung im Fernsehen, die Pop und Rock ins deutsche Fernsehen brachte. Mohssen Assanimoghaddam
31. Oktober 2019: Wer in diesen Tage am Strand von Calais unterwegs ist, trifft auf diesen Meeresdrachen. Aber wie kam das 25 Meter lange und 70 Tonnen schwere Ungetüm dort hin? Die Legende sagt: Unter der Erde gibt es ein Höhlenlabyrinth, das die Weltmeere miteinander verbindet und wo mystische Wesen entstehen. Die Meeresdrachen bewachen die Zugänge des Labyrinths. Ausbrechen konnte dieser Drache nur, weil bei Bauarbeiten im Hafen ein Stein zur Seite geräumt wurde, der eines der Tore verschlossen hatte. Picture Alliance
30. Oktober 2019: Der britische Künstler Alex Chinneck hat in Großbritannien mehrere seiner verknoteten Briefkästen über Nacht aufgestellt. Die Skulpturen mit dem Namen "Alphabetti Spaghetti" erregen auf der Insel derzeit viel Aufmerksamkeit. Chinnek ist bekannt für seine "Knoten" und verwandelt damit gerne Dinge des Alltags in Kunstobjekte. Picture Alliance
29. Oktober 2019: Die verheerenden Waldbrände in Kalifornien toben weiter. Trockene Luft und starke Winde erschweren die Löscharbeiten. Viele Siedlungen wurden bereits evakuiert. Darunter ist auch Ex-Gouverneur und Schauspieler Arnold Schwarzenegger. Der lobte den Einsatz der "mutigsten Feuerwehrmänner der Welt" unter dem Hashtag #GettyFire bei Twitter. Der Wetterdienst warnt inzwischen vor einer möglichen Ausweitung der Brände, für die Region gilt der Notstand. Gene Blevins
28. Oktober 2019: Die Könige der Wälder duellieren sich wieder. Mit dem Herbst hat auch die Brunft der Hirsche wieder begonnen. Diese beiden halbwüchsigen Exemplare aus einem Wildpark nahe London üben schon mal ein bisschen den Kampf um die schönste Hirschdame. Toby Melville
24. Oktober 2019: Die Skulptur "Colossus Awakens" von Egor Zigura ist im Rahmen der Ausstellung "Sculpture by the Sea" am australischen Bondi Beach in der Nähe von Sydney zu sehen. Picture Alliance
23. Oktober 2019: Auf der St. Paul's Cathedral in London werden die Helden des Zweiten Weltkriegs projiziert, die damals dafür sorgten, dass die Kirche die Angriffe der deutschen Luftwaffe überstand. Die Mitglieder der sogenannten "St. Paul's Watch" bekamen von Premierminister Winston Churchill den Auftrag das Gebäude um jeden Preis zu retten. Picture Alliance
22. Oktober 2019: Außergewöhnlicher Umzug. Im dänischen Loenstrup laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um den 23 Meter hohen Leuchtturm "Rubjerg Knude Fyr" umzuziehen. 1889 wurde er auf einer Wanderdüne errichtet und droht jetzt ins Meer zu stürzen. Am heutigen Nachmittag erreichte er seinen neuen Standort rund 70 Meter von der Küste entfernt. Picture Alliance
20. Oktober 2019: Ein Schäfer führt seine Schafe durch das Zentrum von Madrid. Am "Tag der Transhumanz" ist der Schaf-Auftrieb Tradition. Damit demonstrieren die Schäfer für ihre alten Weiderechte, die zunehmend durch Zersiedelung bedroht sind. picture alliance/Paul White/AP/dpa
18. Oktober 2019: Beim Volleyball-Supercup der Frauen und Herren am Wochenende in Hannover finden die Spiele auf einem neuartigen, interaktiven Hallenboden statt. Dieser besteht aus Glas sowie Millionen von LEDs und wirkt wie ein riesiger Monitor. Auf dem Boden können per Knopfdruck Spielfelder aller Sportarten abgebildet werden. Sportler können sogar nach besonderen Aktionen sichtbar hervorgehoben werden. ASB GlassFLoor
17. Oktober 2019: Im Tierheim Mainz werden vermehrt abgemagerte und schwache Igelbabys abgegeben. Viele der kleinen Igelbabys wiegen nicht mal so viel wie eine Tafel Schokolade, wenn sie gefunden werden - weniger als 100 Gramm. Der Grund dafür ist, dass es so trocken war und es damit an Insekten als Nahrung fehlt. Hinzu kommt, dass die Igel vor kurzem noch einmal Nachwuchs bekommen haben, eben weil es so warm war. Alle sind nun auf der Suche nach der knappen Nahrung. Picture Alliance
16. Oktober 2019: Das ist Paula – das älteste bekannte Faultier der Welt. Jetzt hat sie es sogar ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. "Wir haben das für Paula beantragt und es wurde bestätigt", teilte Jutta Heuer, die das Zuchtbuch für Europa führt, der Deutschen Presse-Agentur mit. Die Zweifingerfaultier-Dame lebt seit 1971 im Bergzoo Halle (Saale) und feierte im Juni ihren 50. Geburtstag. Fotograf: Hendrik Schmidt
15. Oktober 2019: Die Temperaturen sinken und die Blätter verfärben sich - der Herbst ist in Rheinland-Pfalz angekommen. Nachts strahlt im Moment der Vollmond über den bunten Blättern. Picture Alliance
14. Oktober 2019: Kaum ein anderes Gemüse erinnert so sehr an den Herbst wie der Kürbis. Und schon bald an Halloween werden auch wieder viele leuchtende Kurbis-Gesichter an den Türen aufgestellt. picture alliance / Flashpic
11. Oktober 2019: Sie ist ein Symbol der Liebe und vom Aussterben bedroht. Umweltschützer haben die Turteltaube zum "Vogel des Jahres 2020" gewählt. Zum ersten Mal sei ein Vogel gekürt worden, der als global gefährdete Art auf der weltweiten Roten Liste stehe, teilten der Naturschutzbund (Nabu) und der bayerische Landesbund für Vogelschutz (LBV) mit. Heute brüteten in Deutschland nur noch 12.500 bis 22.000 Paare. Turteltauben werden bis zu 30 Zentimeter groß und 160 Gramm schwer. Thomas Hinsche
Es ist das wohl weltweit größte rote Kreuz, ausgelegt in der Schulhalle der Realschule Plus in Prüm. Gestrickt und gehäkelt von Senioren in verschiedenen Pflegeinrichtungen der Region aus insgesamt 140 Kilogramm Wolle - genug für 200 Quadratmeter. Damit will das Deutsche Rote Kreuz Bitburg-Prüm ins Guiness Buch der Weltrekorde.
9. Oktober 2019: Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat seine Karriere offiziell beendet. Das teilte der 35-Jährige per Twitternachricht mit. "Ich danke Euch und meinen Mannschaften FC Bayern, Manchester United, Chicago Fire und der deutschen Nationalmannschaft - Ihr habt mir diese für mich so unglaubliche Zeit ermöglicht!", schrieb er noch seinen Fans. Sein letztes Spiel bestritt der langjährige Profi des FC Bayern am Sonntag für den US-Club Chicago Fire. Andreas Gebert
8. Oktober 2019: "Drugs" (Drogen) steht auf einem Rolladen über einem Fensterchen, durch das eine Frau heraus schaut und von einem Polizisten befragt wird. Die Hauptstadt von Ecuador erlebt seit Tagen heftige Proteste gegen Wirtschaftsmaßnahmen der Regierung. Die Regierung hat für 60 Tage den Ausnahmezustand verhängt, doch die Proteste spitzen sich weiter zu. Juan Diego Montenegro
7. Oktober 2019: Verliebt sich ein Hund in eine Ente, klingt wie der Anfang eines Witzes. Ist aber tatsächlich genauso passiert. In Bad Hönningen im Norden von Rheinland-Pfalz leben Zwergpudel Happy und Ente Billy glücklich verliebt. Gefunden wurde Billy als Küken ohne Eltern bei einem Spaziergang am Rhein. Die junge Ente folgte Pudelbesitzerin Kelly Stumpf und weicht seither ihrer neuen Familie - und besonders Zwergpudel Happy - nicht von der Seite. Kelly Stumpf
4. Oktober 2019: Kennen Sie diesen faltbaren Strandkorb? Das historische Exemplar ist jetzt auf Usedom aufgetaucht und die ganze Insel fragt sich: Ost oder West - Wer hat's erfunden? Ein Hinweis kommt von Bademoden-Sammler Jürgen Kraft aus Ahlbeck: "Das gute Stück für zwei Personen passt in einen Trabant.“ Picture Alliance
2. Oktober 2019: Die geköpften Fußballerfiguren auf dem Elf-Freunde-Kreisel in Kaiserslautern sollen repariert werden. Die Figuren waren im Vorfeld des Derbys FCK gegen Waldhof Mannheim beschädigt und mit Farbe beschmiert worden. Heute sollen alle elf Figuren abgebaut, verpackt und in das Atelier der Künstlerin Christel Lechner nach Witten zur Restaurierung gebracht werden. Die Kosten von knapp 14.000 Euro für die Reparatur und den Transport werden zum Großteil von der Versicherung übernommen. Joachim Ackermann
1. Oktober 2019: Am Südpol ist ein riesiger Eisberg mit einer Fläche von 1636 Quadratkilometern abgebrochen - etwa so groß wie das gesamte Stadtgebiet von London. Der Berg löste sich vergangene Woche im Osten der Antarktis vom sogenannten Amery-Schelfeis, einer Fläche mit ewigem Eis, wie die australische Antarktis-Agentur AAD mitteilte. Richard Coleman
STAND