STAND
AUTOR/IN

Silvester hat für viele etwas Magisches an sich. Ein Jahr geht zu Ende und ein neues steht kurz vor der Tür. Umso schöner ist es, das alte Jahr mit Traditionen abzuschließen, die Freude machen.

Deftiges Essen

Raclette (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Daniel Maurer)
Daniel Maurer

In vielen deutschen Haushalten gibt es an Silvester Raclette oder Fondue. Das Silvesteressen steht für ein geselliges Zusammensitzen, bei dem für jeden etwas dabei ist und keiner allein in der Küche stehen muss. Typisch für südliche Ländern wie Italien ist die Linsensuppe. Linsen sollen Goldtaler und somit Reichtum und Wohlstand für das kommende Jahr symbolisieren.

"Dinner for One"

Szene aus "Dinner for One" (Foto: picture-alliance / Reportdienste, United Archives / Kpa Publi.)
United Archives / Kpa Publi.

Der Sketch hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem Silvesterritual entwickelt und wird seit 1972 immer am 31.12 ausgestrahlt. "Dinner for One"-Liebhaber müssen aber nicht bis zur Silvesternacht warten, sondern können den Sketch vorab in der ARD-Mediathek unter ardmediathek.de anschauen.

Glücksbringer

Glücksbringer (Foto: Imago, Friso Gentsch/dpa)
Imago Friso Gentsch/dpa

Von Hufeisen, Schornsteinfegern, Schweinchen zu vierblättrigen Kleeblättern. Das Thema Glück spiegelt sich an Silvester in vielen Symbolen wider. Als Deko genutzt oder als Geschenk für die Liebsten, Glücksbringer sind immer gerne gesehen.

Gute Vorsätze

Familie (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa)
picture alliance/Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Vorsätze gehören einfach zu Silvester dazu. Die häufigsten Vorsätze der Deutschen waren, so das Statistikportal "Statista", für das Jahr 2020 übrigens: Stress vermeiden, mehr Zeit für Freunde/Familie und mehr Sport.

Rote Unterwäsche

Rote Unterwäsche (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Rote Unterwäsche gibt es in Italien auf dem Wochenmarkt Picture Alliance

Der Ursprung der Tradition, rote Unterwäsche an Silvester zu tragen, stammt vermutlich aus der römischen Kaiserzeit unter Kaiser Augustus. Nicht nur den Römern soll dies Glück gebracht haben, sondern auch in China ist die Farbe Rot ein Symbol für Glück und Freude. Wird die rote Unterwäsche nicht selbst gekauft und an Silvester das 1. Mal getragen, wird man im neuen Jahr mit Liebe und Glück belohnt.

Süße Getränke

Feuerzangenbowle (Foto: picture-alliance / Reportdienste, XAMAX/dpa)
XAMAX/dpa

Die bekannte Feuerzangenbowle und der Silvesterpunsch werden zu Neujahr immer gerne getrunken. Zurückzuführen sind sie auf den Filmklassiker "Die Feuerzangenbowle" und die Fernsehepisode "Ein Herz und eine Seele – Silvesterpunsch". Übrigens: Wussten Sie, dass der Punsch aus dem 18. Jahrhundert stammt und an Silvester getrunken wurde, weil sich nicht alle Sekt leisten konnten?

Wachsgießen

Wachsgießen (Foto: Imago, Moritz Vennemann)
Imago Moritz Vennemann

Das altbekannte Bleigießen ist wegen der Vergiftungsgefahr durch Blei mittlerweile verboten, Wachsgießen ist jedoch eine super Alternative. Ein Stückchen Wachs wird über einer Kerze erhitzt, bis es flüssig ist und anschließend in kaltes Wasser gekippt. Die dabei entstehenden Figuren haben alle ihre eigene Bedeutung. Der Brauch stammt aus der Zeit der Germanen und Römer. Zugegeben: ein bisschen Aberglaube gehört bei diesem Silvesterritual einfach dazu.

Wünschen

Wunderkerze (Foto: Imago, Cavan Images)
Imago Cavan Images

Wer wünscht sich denn nicht auch Glück, Zufriedenheit und Liebe im nächsten Jahr? An Silvester wünschen wir dabei üblicherweise nicht nur uns selbst etwas, sondern auch anderen. In diesem Sinne – Guten Rutsch ins Neue Jahr!

SWR1 Silvesterparty Silvester wird nicht langweilig

Dieses Jahr feiert Miss Sophie ihren 90. Geburtstag nicht alleine. Ganz Baden-Württemberg und Sie feiern mit!  mehr...

Silvesterparty SWR1 Baden-Württemberg

Die etwas anderen Silvester Cocktails

Ein bisschen gehören Cocktails einfach zu Silvester dazu - egal, wie man den Jahreswechsel in diesem Jahr feiert. Aber weil eben 2020 so ein etwas anderes Jahr war, haben wir uns ein paar besondere Cocktails überlegt.  mehr...

Apfel-Orakel, Unterwäsche und Weintrauben Statt Feuerwerk: Diese 12 Silvesterbräuche bringen Glück

Die traditionelle Glücksrakete kann dieses Jahr leider nicht abgefeuert werden. Dafür gibt es allerlei Bräuche weltweit, die ebenso zu Glück im neuen Jahr verhelfen sollen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN