STAND

In der Corona-Krise gehen Fußball-Profis neue Wege. Etliche beginnen ein Studium. Andere dagegen sehen die Krise nicht nur als finanzielle, sondern auch als psychische Bedrohung.

In der Corona-Krise haben plötzlich Fußball-Profis viel Zeit. Etliche der Bundesliga-Spieler nutzen diese, um beispielsweise ein Studium zu beginnen. Andere, wie VfB-Kapitän Marc-Oliver Kempf dagegen genießen auch die Zeit mit der Familie oder der Partnerin. Viele Profis sehen sich aber auch bedroht. Die psychische Belastung ist teilweise groß. Was sagt der Facharzt für Sportpsychatrie Dr. Valentin Markser dazu.

Wird die Krise für den KSC und den FCK zum Glücksfall?

Der Fußballzweitligist Karlsruher SC ist hoch verschuldet. Die Corona-Krise könnte dem KSC aus diesem finanziellen Dilemma helfen. Die Deutsche Fußball Liga DFL hat die Regelungen für eine Insolvenz - in Anbetracht der finanziellen Nöte der Proficlubs - gelockert. Beim KSC scheint deswegen der Weg in eine Planinsolvenz eine Möglichkeit für einen finanziellen und damit auch sportlichen Neuanfang. Auch der Drittligist 1. FC Kaiserslautern könnte diesen Weg gehen, um seine Schulden abzubauen.

Basketball, Handball und kleine Vereine: Große Sorgen während der Corona-Krise?

Der Profifußball hofft auf eine schnelle Wiederaufnahme des Spielbetriebs auch vor leeren Rängen, um die Fernsehgelder zu kassieren. In der Basketball und Handball Bundesliga sieht es da ganz anders aus. Diese Hallensportarten leben hauptsächlich von den zahlenden Zuschauern und den Sponsoren. Soll die Saison - auch ohne Zuschauer - zu Ende gespielt oder vorzeitig abgebrochen werden? Auf diese Fragen antworten Alexander Reil, der Vorsitzende des Basketball Bundesligisten Ludwigsburg und Ben Matschke, der Trainer der Handballer aus Ludwigshafen. SWR 1 Stadion schaut aber auch noch nach den kleinen Vereinen. Wie kommen sie, die Breitensport anbieten durch die Corona-Krise?

Außerdem gibt es auch diesmal wieder Fitness-Tipps für zuhause: Der Olympia-Medaillengewinner Marcel Nguyen bringt Kindern Turnübungen bei.

Moderation: Julia Metzner

SWR1 Stadion: 15:00-18:00 Uhr

Unsere Moderatoren im Überblick

SWR1 Stadion Moderatoren

SWR1-Stadion-Moderator Jens Wolters (Foto: SWR)
SWR1-Stadion-Moderator Jens Wolters Bild in Detailansicht öffnen
SWR1-Stadion-Moderatorin Julia Metzner Bild in Detailansicht öffnen
SWR1-Stadion-Moderator Detlev Lindner Bild in Detailansicht öffnen
SWR1-Stadion-Moderator Achim Scheu Bild in Detailansicht öffnen
SWR1-Stadion-Moderator Kersten Eichhorn Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN