STAND

Am ersten Spieltag waren beide Verlierer, am Samstag treffen der 1. FSV Mainz 05 und der VfB Stuttgart aufeinander und kämpfen um den wichtigen ersten Saisonsieg. Die Frage ist: Wie präsentieren sich die Rheinhessen nach dem Spielerstreik unter der Woche?

Das war nicht der Saison-Auftakt, wie ihn sich der VfB Stuttgart und der 1. FSV Mainz 05 gewünscht hatten. Die Schwaben unterlagen daheim im Baden-Württemberg-Derby gegen den SC Freiburg nach furioser, aber erfolgloser Aufholjagd mit 2:3, der FSV Mainz verlor bei RB Leipzig 1:3. Am Samstag (15:30 Uhr) treffen beide Teams in der Mainzer Arena aufeinander.

Wie stecken die Mainzer Spieler die unruhige Woche weg?

Ein hochinteressantes Duell, das durch den Streik bei den Mainzer Profis unter der Woche noch einmal eine pikante Note erhalten hat. Am Mittwochnachmittag verweigerten die Kicker der 05er das Training, um sich mit dem suspendierten Mitspieler Adam Szalai solidarisch zu zeigen. Am Donnerstag verkündete der Verein auf einer Pressekonferenz, dass die Meinungsverschiedenheiten intern aufgearbeitet wurden. Wie aber präsentiert sich das Mainzer Team nach dieser unruhigen Woche gegen den VfB?

Schaut man auf die jüngste Statistik, dann könnten sich die Rheinhessen über Stuttgart als Gegner freuen. Denn die letzten vier Bundesliga-Partien gewannen die Mainzer. Und am Samstag? Für beide Teams wäre ein Dreier oder wenigstens ein Punktgewinn ungemein wichtig, um sich nicht von Beginn an punktlos im Tabellenkeller einzunisten.

Wir berichten in SWR 1 Stadion ab 14 Uhr ausführlich über die Vorgänge unter der Woche und nach 15 Uhr live aus der Mainzer Arena.

Bringt Augsburg auch Dortmund ins Straucheln?

Hochinteressant ist am Samstagnachmittag auch die Partie zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund. Die Augsburger gewannen zum Saisonstart etwas überraschend mit 3:1 bei Union Berlin, die Dortmunder schossen mit ihrem "Kindergarten-Angriff" Haaland, Sancho (beide 20), Reyna und Bellingham (beide erst 17 Jahre alt) gleich Borussia Mönchengladbach mit 3:0 aus der BVB-Arena. Kann der FCA am zweiten Spieltag auch dem ambitionierten Vizemeister aus Dortmund wehtun?

Zwei Top-Teams der Bundesliga treffen in Leverkusen aufeinander. Bayer 04 empfängt den Champions-League-Halbfinalisten RB Leipzig. Man darf gespannt sein, ob die Sachsen schon am Samstag mit ihrem 20-Millionen-Euro-Einkauf Alexander Sörloth antreten. Der norwegische Torjäger und Nachfolger von Timo Werner war erst diese Woche aus der Türkei verpflichtet worden.

Außerdem trifft um 15:30 Uhr Borussia Mönchengladbach auf Union Berlin. Neuling Arminia Bielefeld spielt gegen den 1.FC Köln. Alle Spiele hören Sie live in SWR1 Stadion.

Am Sonntag das Trainer-Duell Sebastian Hoeneß gegen Hansi Flick

Erst am Sonntag (15:30 Uhr) erwartet die TSG Hoffenheim den deutschen Rekordmeister Bayern München. Dabei kommt es in der Sinsheimer Arena zum prickelnden Trainer-Duell zwischen Sebastian Hoeneß und Hansi Flick. Der neue Hoffenheimer Coach, ein gebürtiger Münchner, der vor der Saison vom FC Bayern 2 zur TSG kam, ist der Sohn des langjährigen Bayern-Torjägers Dieter und Neffe des langjährigen Münchner Machers Uli Hoeneß. Wir werfen einen Blick voraus auf das Aufeinandertreffen im Kraichgau und lassen beide Trainer zu Wort kommen.

Das alles in SWR1 Stadion, Samstag von 14:00 Uhr – 18:00 Uhr.

Moderation: Julia Metzner

SWR1 BW und RP: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Unsere Moderatoren im Überblick

SWR1 Stadion Moderatoren

SWR1-Stadion-Moderator Achim Scheu (Foto: SWR)
SWR1-Stadion-Moderator Achim Scheu Bild in Detailansicht öffnen
SWR1-Stadion-Moderator Kersten Eichhorn Bild in Detailansicht öffnen
SWR1-Stadion-Moderatorin Julia Metzner Bild in Detailansicht öffnen
SWR1-Stadion-Moderator Detlev Lindner Bild in Detailansicht öffnen
SWR1-Stadion-Moderator Jens Wolters Bild in Detailansicht öffnen

Fußball | Finaltag der Amateure Live ab 14:45 Uhr: Balingen – Ulm

Das wfv-Pokalfinale der TSG Balingen vs. SSV Ulm 1846 Fußball am Finaltag der Amateure ab 14:45 Uhr komplett live auf SWR.de/sport.  mehr...

Fußball | Finaltag der Amateure Live ab 16:45 Uhr: Nöttingen - Mannheim

Das bfv-Pokalfinale des FC Nöttingen vs. SV Waldhof Mannheim am Finaltag der Amateure ab 16:45 Uhr komplett live auf SWR.de/sport.  mehr...

Fußball | Finaltag der Amateure Live ab 16:45 Uhr: FCK - Waldalgesheim

Das SWFV-Pokalfinale des 1. FC Kaiserslautern vs. SV Alemannia Waldalgesheim am Finaltag der Amateure ab 16:45 Uhr komplett live auf SWR.de/sport.  mehr...

STAND
AUTOR/IN