SWR1 Stadion Logo (Foto: SWR)

SWR1 Stadion | Samstag, 14 - 18 Uhr Mainz 05 trifft im Kellerduell auf Union Berlin

Wie hat der FSV Mainz 05 die 0:8 Niederlage in Leipzig verkraftet? Mainz ist nach dem zehnten Spieltag nur Fünfzehnter. Gegen den Tabellen-Nachbarn Union Berlin müssen deswegen Punkte her.

Der Blick auf die Tabelle fällt für den FSV Mainz ernüchternd aus. Aus zehn Spielen hat Mainz nur drei Siege geholt und steht mit lediglich neun Punkten auf Platz vierzehn. Besonders der letzte Auftritt der Mainzer in Leipzig offenbarte eklatante Defizite. Mit einem 0:8 im Gepäck und einer historischen Niederlage traten die Rheinhessen die Rückreise an. Trainer Sandro Schwarz sitzt aber noch fest im Sattel. Die Mainzer wollen ihren eingeschlagenen Weg nicht verlassen und widerstehen noch dem sonst branchenüblichen Reflex, den Trainer zu feuern.

Übersteht Schwarz auch eine Niederlage gegen Union?

Trotz aller Nibelungentreue zum Coach: Sollte Schwarz mit seinem Team auch gegen den Aufsteiger Union Berlin verlieren wird der Druck und die Unruhe noch größer. Schwarz selbst nennt die Gefühlslage "beschämend und beschissen". Der 41 jährige betonte unter der Woche: "Die einzige Entschuldigung, die wir bieten können, ist die Leistung auf dem Platz. Das ist der Maßstab." Wie will Schwarz die Wiedergutmachung gegen Union angehen? Dazu befragen wir ihn in SWR-1-Stadion kurz vor Spielbeginn in der Mainzer Arena.

Zieht der VfB Stuttgart in der 2. Liga wieder am HSV vorbei?

Der VfB Stuttgart könnte am Samstag wieder Tabellenführer der 2. Bundesliga werden. Stuttgart spielt in Osnabrück, der HSV auswärts in Kiel. Falls der VfB gewinnt und Hamburg gleichzeitig verliert, wäre Stuttgart wieder - vor dem HSV - auf Platz eins. Wie geht der Kampf um die Tabellenspitze, der 2. Liga aus? Das erfahren sie live ab 14 Uhr in SWR-1-Stadion.

Moderation: Jens Wolters

Unsere Moderatoren im Überblick

STAND