Thomas Laschuk

Fußball | 2. Bundesliga

Schiri-Assistent mit Ball abgeschossen: DFB sperrt KSC-Busfahrer

Stand
REDAKTEUR/IN
dpa

Sperre für den Busfahrer: Das DFB-Sportgericht hat Thomas Laschuk, Mannschafts-Chauffeur des Zweitligisten Karlsruher SC, mit einem Innenraumverbot für das nächste Meisterschaftsspiel belegt.

Laschuk darf sich eine halbe Stunde vor Anpfiff bis eine halbe Stunde nach Spielende weder im Innenraum noch in den Umkleidekabinen, im Spielertunnel oder im Kabinengang aufhalten, wie der Verband mitteilte. "Im gesamten Zeitraum darf er mit der Mannschaft weder unmittelbar noch mittelbar in Kontakt treten", hieß es.

Laschuk hatte am vergangenen Wochenende in der Nachspielzeit der Partie gegen Hannover 96 (1:2) einen ins Seitenaus rollenden Ball zurück in Richtung Spielfeld geschossen und dabei den Schiedsrichter-Assistenten Luca Schlosser an der Hüfte getroffen. Daraufhin hatte ihm der Unparteiische Nicolas Winter die Rote Karte gezeigt. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

Stand
REDAKTEUR/IN
dpa

Mehr Fußball

Ulm

Fußball | 3. Liga Ulms Aufstiegsheld Leo Scienza wechselt in die Bundesliga

Leo Scienza war einer der überragenden Spieler des SSV Ulm in der Aufstiegssaison. Nun zieht es den Brasilianer nach nur einer Saison weiter.

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

Freiburg

Youtube | Dein SCF Im Video: Christian Streichs größte Momente beim SC Freiburg

Christian Streich hat vor wenigen Tagen nach mehr als zwölf Jahren als Trainer des SC Freiburg aufgehört. SWR Sport zeigt noch einmal einige der größten Momente des Kult-Coaches.

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Justin Diehl - wer ist der Offensiv-Neuzugang des VfB Stuttgart?

Justin Diehl wechselt im Sommer vom 1. FC Köln zum VfB Stuttgart. Viele Fans dürften den Namen des 19-Jährigen noch nie gehört haben. Wer ist der Linksaußen eigentlich?

SWR Aktuell am Mittag SWR Aktuell