Men on High Heels – Helge Buchholz aus Mainz besitzt über 130 Paar Stöckelschuhe

STAND
AUTOR/IN
Mehrere Paar Schuhe, davon zwei Paar rote Pumps (Foto: SWR)
Oft muss es auch Glitzern
Helge kümmert sich nicht darum, was andere sagen

Rund 130 High Heels hat Helge: rot, schwarz, mit und ohne Glitzer – im Flur, im Kleiderschrank, unter dem Bett und im Keller. Im Freundes- und Bekanntenkreis führt das auch mal zu irritierten Blicken. Aber das erledigt sich dann schnell.

„Letzten Endes bin ich ja der gleiche Typ. Hab halt nur andere Schuhe an, mehr ist es nicht.“

Auch seine Bürokollegen haben sich längst daran gewöhnt, dass Helge auch mal hochhackig unterwegs ist. "Das habe ich mir selbst vor fünf Jahren noch nicht annähernd vorstellen können. Die Gesellschaft ist doch toleranter als man glauben mag. Das Problem ist eher im eigenen Kopf." Denn es braucht Mut, um als Mann in der Öffentlichkeit zu stöckeln. Das sollte nicht so sein, findet Helge.

„Wenn Frauen Hosen tragen können, können Männer auch Röcke tragen. Gleichberechtigung ist keine Einbahnstraße.“

Bei offiziellen Anlässen würde er trotzdem eher einen klassischen Anzug und die "entsprechenden Schuhe aus dem scheußlichen Herrensortiment" wählen. Für Gleichgesinnte betreibt Helge das Internetforum Men-on-high-heels. Über 300 Nutzer sind dort angemeldet. „Aber ich glaube, die Dunkelziffer ist weitaus höher.“ Helges Tipp für Männer, die ihre Liebe zu High Heels noch verheimlichen: „Es irgendwann mal ansprechen. Ist mir auch nicht leichtgefallen. Aber es belastet einen ja auch selbst, damit die ganze Zeit hinter dem Berg halten zu müssen.“

.

Kathrins Patienten haben kein Zuhause

Kathrin Roiner-Frenzel ist Tierärztin im Tierheim Mainz. Vorher arbeitete sie in Tierarztpraxen. Tiere im Tierheim zu behandeln, empfindet sie als eine größere seelische Belastung.  mehr...

Strömungsretter bei der DLRG Landau

"Das ist mein Teil den ich zur Gesellschaft beitragen möchte." Simon Nichterlein ist technischer Leiter im DLRG Ortsverband Landau.  mehr...

Lange Wege, wenig Zeit: Mobile Pflege auf dem Land

Birgit Rämmler ist in der Gemeinde Traben-Trarbach als mobile Altenpflegerin unterwegs. Pflegekräfte werden überall gebraucht, aber auf dem Land sind sie besonders rar.  mehr...

Mehr Heimat

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...