STAND

Sie können Nachrichten abrufen, Musik hören oder nach dem Wetter fragen: Sprachassistenten wie "Echo" oder "Google Home" sind wahre Alleskönner. Auch der SWR ist dort zu finden.

Was sind Sprachassistenten?

Sprachassistenten sind Geräte mit Spracherkennung – auch bezeichnet als "intelligente Lautsprecher" bzw. "Smart Speaker". Eine Sprachsteuerung ist integriert, Inhalte werden über einen Lautsprecher oder auf einem Videodisplay ausgespielt. "Alexa" – so heißt beispielsweise die Stimme von Amazon Echo, sie ist gleichzeitig das intelligente System dahinter und steuert alle Prozesse auf dem Gerät. Natürlich gibt es auch von anderen Herstellern intelligente Lautsprecher, z. B. der "HomePod" von Apple oder "Google Home". Apples Sprachassistent heißt "Siri", der von Google "Assistant".

Unsere Angebote für Sprachassistenten

Amazon Alexa

Google Home

Amazon Echo: Was sind Skills und Flashbriefings?

Ein "Skill" ist eine Anwendung, die ähnlich den Apps auf dem Smartphone bestimmte Inhalte oder Dienste anbietet. Im sogenannten "Skill Store" findet man ein großes Angebot, zum Beispiel für Nachrichten, Wetterinformationen oder auch Spiele. "Skills" können individuell zusammengestellt und nach Beleben aktiviert werden. Die Auswahl wird im Falle von Amazon "Echo" z.B. per "Alexa"-App auf dem Smartphone getroffen. Sie können den "Skill" aber auch per Sprachbefehl aktivieren.

Auch der SWR bietet Skills bei "Echo" an. Klicken Sie einfach auf den Skill, wenn Sie ihn abonnieren möchten. Darüber hinaus gibt es auch mehrere Flashbriefings, die Sie zu ihrer täglichen Zusammenfassung hinzufügen können. Beispielsweise können Sie die SWR Aktuell Nachrichten abonnieren oder mit SWR3 Radio hören, Verkehrsinfos abrufen oder einen Wetterbericht bekommen. Wie Sie das aktivieren, dazu gibt es hier die Anleitung.

Google Home: Was sind Actions?

Google Home ist der Smart-Home-Lautsprecher von Google. Die Anwendungen für diese Systeme werden "Actions" genannt und lassen sich über "Okay Google" und "Hey Google" aktivieren, ähnlich wie beim Android-Smartphone. Der SWR ist auch bei Google Home vertreten. Die Angebote lassen sich über die Companion-App erreichen und aktivieren.

Woher haben Sprachassistenten ihr Wissen?

Die Geräte sind mit dem Internet verbunden und können so direkt über Suchmaschinen Informationen abfragen. Das heißt, dass Sprachassistenten ihr Wissen erweitern und lernfähig sind.

STAND
AUTOR/IN