Ernährung

Was hat die Penny-Aktion zum „wahren“ Preis von Lebensmitteln gebracht?

Stand
INTERVIEW
Amelie Michalke
MODERATOR/IN
Ralf Caspary
Ralf Caspary

Audio herunterladen (8,5 MB | MP3)

Im Sommer hat Penny eine Woche lang mehrere Produkte zum „wahren“ Preis verkauft, etwa Wurst oder eine vegane Alternative. Beim Preis wurden Umweltkosten und Umweltfolgekosten berücksichtigt. Hat die Aktion das Bewusstsein von Verbrauchern verändert?

Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Amelie Michalke, Wirtschaftsingenieurin Uni Greifswald

Stand
INTERVIEW
Amelie Michalke
MODERATOR/IN
Ralf Caspary
Ralf Caspary