SWR2 Wissen

Umweltbildung in Schule und Kita – Klimaschutz von klein auf

Stand
AUTOR/IN
Silvia Plahl
Silvia Plahl (Foto: SWR, privat)

Audio herunterladen (26,6 MB | MP3)

In einigen Lehrplänen steht bereits die "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung". Doch wie lernen Kinder und Jugendliche, ökologisch zu handeln?

Holzrundbänke für Bäume bauen, Energieeffizienz verstehen, mit der Stadtverwaltung kooperieren, den Lehrbetrieb zum Umdenken bringen, global denken – Kitas und Schulen sollen ein Klima der Veränderung pflegen. Visionen, Lösungen und ein langer Atem sind das Ziel.

Wenn es gut funktioniert, entsteht aus einem umweltbewussten Unterricht sogar ein Prototyp, wie der autarke "vertical-farming"-Container mit Energie- und Trinkwasserversorgung für Uganda.

Kinder, Schule, Pädagogik

Erziehung Emotionen lernen – Wie man den Umgang mit Gefühlen trainieren kann

Den Umgang mit Emotionen lernen wir als Kinder. Wie gut das gelingt, hängt von vielen Faktoren ab. Von Franziska Hochwald (SWR 2024) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/emotionen-lernen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen

SWR2 Wissen SWR2

Psychologie Wie ein Kunst- und Kulturzentrum in Thailand Geflüchteten hilft

Seit einem Militärputsch vor fast drei Jahren befindet sich Myanmar im Ausnahmezustand. Im Nachbarland Thailand, in Mae Sot, befindet sich das Joy House, ein Kunst- und Kulturzentrum, wo sich geflüchtete Kinder und Erwachsene von Traumata und Vertreibung erholen können.

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Startchancen-Programm: Benachteiligte Schüler sollen gefördert werden

Mit dem Startchancen-Programm sollen zehn Jahre lang bundesweit 4.000 Schulen mit besonders hohem Anteil an sozial benachteiligten Schüler*innen gefördert werden. Insgesamt 20 Milliarden Euro sollen diese Schulen erhalten – aber es gibt noch einige Stolperfallen.

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Kommentar: Kinder sind die größten Verlierer der Corona-Pandemie

Schulausfälle über Wochen, lange Lockdowns und Kontaktverbot. Gerade für Kinder waren diese Einschränkungen in der Corona-Pandemie schwer zu verstehen und zu verkraften. Ein Jahr nach dem Ende der Pandemie ist es Zeit Bilanz ziehen, findet Anja Braun aus der SWR-Wissenschaftsredaktion.

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

SWR2 Tandem Kühe, Traktor, Videos – die Bäuerin und Influencerin Annemarie Paulsen

Annemarie Paulsen ist Landwirtin und Agrar-Influencerin. Sie dreht witzige Videos über den Alltag auf dem Bauernhof und postet sie auf Instagram.

SWR2 Tandem SWR2

Klimawandel Studie: Gesunde Ernährung trägt zum Klimaschutz bei

Wie wir uns ernähren hat großen Einfluss auf unseren Planeten. Landet weltweit mehr Gemüse und weniger Fleisch auf unseren Tellern, fördert das nicht nur unsere Gesundheit, sondern reduziert die weltweiten Treibhausgasemissionen.

SWR2 Impuls SWR2

Botanik Invasive Pflanzen – Tickende Zeitbomben für unser Ökosystem

Invasive Pflanzen verdrängen oft heimische Arten und gefährden damit ganze Ökosysteme. Doch bis sie sich explosionsartig ausbreiten, schlummern sie zum Teil Jahrzehnte. Das macht es schwierig einzuschätzen, wie gefährlich fremde Arten sind.

SWR2 Impuls SWR2