Artenschutz

In der EU stammt Kaviar oft aus illegalen Quellen

Stand
AUTOR/IN
Raphael Pi Permantier

Audio herunterladen (3,3 MB | MP3)

Kaviar, also Fischeier vom Stör, ist eines der teuersten Lebensmittel. Eine aktuelle Untersuchung zeigt: Die Eier werden auch in der EU oft verbotenerweise Wildtieren entnommen, anstatt aus der Fischzucht. Damit lässt sich viel Geld verdienen und dafür werden geschützte Fische getötet.

Stand
AUTOR/IN
Raphael Pi Permantier