SWR2 Wissen

Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela und der Sieg über die Apartheid

Stand
Autor/in
Jana Genth

Audio herunterladen (28,7 MB | MP3)

Nelson Mandela gilt als Nationalheld Südafrikas und als Ikone, die für Vergebung steht.

Geboren wurde er am 18. Juli 1918. Er wuchs auf dem Land auf, wurde von einem Häuptling erzogen, schaffte es trotz Rassismus zu studieren. Er wurde zum unermüdlichen Kämpfer gegen die Apartheid und zum ersten schwarzen Präsidenten seines Landes.

Zeit seines Lebens wollte Nelson Mandela gleiche Chancen für alle Menschen. Auch 27 Jahre Haft haben ihn nicht brechen können. Am 5. Dezember 2013 starb er in Houghton Estate / Johannesburg.

SWR 2023

Südafrika

Gesundheit Alkoholgeschädigt von Geburt an – Extremfall Südafrika

Südafrika ist besonders stark betroffen vom fetalen Alkoholsyndrom (FAS). Weltweit zählen vorgeburtliche Alkoholschäden zu den häufigsten angeborenen Erkrankungen.

SWR2 Wissen SWR2

Artenschutz Weltweit einmalig: In Südafrika werden 2000 Nashörner ausgewildert

Auf einer Farm bei Johannesburg leben rund 2000 Breitmaulnashörner in einer ehemaligen Nashorn-Zuchtstation. Die Tiere sollen in den kommenden zehn Jahren in mehrere Schutzgebiete in freier Wildbahn umgesiedelt werden, mit Schutz vor Wilderern.

SWR2 Impuls SWR2

Landwirtschaft So wird Glyphosat in Südafrika, Brasilien und den USA eingesetzt

Für die Neuzulassung von Glyphosat gibt es vorerst keine Mehrheit unter den EU-Ländern nach der heutigen Abstimmung. Wie aber wird das Totalherbizid außerhalb Europas eingesetzt? Welche Diskussionen werden darüber in Südafrika, Brasilien und den USA geführt?

SWR2 Impuls SWR2

Stand
Autor/in
Jana Genth