SWR2 Zur Person

Die Dirigentin Anja Bihlmaier

Stand
Interview
Sylvia Roth

Audio herunterladen (40,7 MB | MP3)

Freude und Begeisterung strahlt Anja Bihlmaier aus, wenn sie über das Dirigieren spricht – die frisch gebackene Chefdirigentin des Residentie Orchestre Den Haag liebt ihren Beruf.

Von der Pike auf ist sie ihren Weg gegangen, angefangen als Korrepetitorin an kleineren Opernhäusern bis hin zur Spitze des internationalen Konzertbetriebs. Egal, ob sie Oper oder Sinfonisches dirigiert – immer bestimmt Sensibilität, Offenheit und Neugierde ihre Arbeit. Eine faszinierende Dirigentin im Porträt.

Musikliste


Antonin Dvorák:
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op 59 "Aus der Neuen Welt"
1. Satz (Auszug)
Residentie Orkest The Hague
Leitung: Anja Bihlmaier

Felix Mendelssohn-Bartholdy:
Sinfonie Nr. 1 in c-Moll op. 11
1. Satz (Auszug)
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung: Anja Bihlmaier

Johann Sebastian Bach:
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047
3. Satz
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung: Anja Bihlmaier

Antonin Dvorák:
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op 59 "Aus der Neuen Welt"
3. Satz (Auszug)
Residentie Orkest The Hague
Leitung: Anja Bihlmaier

Giuseppe Verdi:
Messa da Requiem
Dies irae
Residentie Orkest The Hague
Niederländischer Rundfunkchor
Leitung: Willem van Otterlo

Johann Sebastian Bach:
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047
2. Satz
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung: Anja Bihlmaier

Camille Saint-Saints:
Violinkonzert Nr. 3 h-Moll op. 61
3. Satz (Auszug)
Noa Wildschut (Violine)
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung: Anja Bihlmaier

Felix Mendelssohn-Bartholdy:
Sinfonie Nr. 1 in c-Moll op. 11
4. Satz
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung: Anja Bihlmaier

Stand
Interview
Sylvia Roth