Festspielhaus Baden-Baden

Kultur

So war das Takeover Festival 2022 im Festspielhaus Baden-Baden

Stand
AUTOR/IN
Samira Straub

„Mitmachen!“ war die Leitidee des jungen Festivals, das vom 4. bis 6. Februar im Festspielhaus Baden-Baden stattfand. Barrieren zwischen Publikum und Kulturschaffenden sollten beim gemeinsamen Festival-Erlebnis abgebaut werden – wie das gelang, hat SWR2 für Sie live vor Ort beobachtet.

Takeover Festival im Baden-Badener Festspielhaus
Dundu erhält den goldenen Schlüssel für das Festspielhaus von Intendant Benedikt Stampa: Der Start eines ereignisreichen Festivalwochenendes.

Als am Freitagabend die fast fünf Meter große, illuminierte Dundu-Puppe vorsichtig um die Ecke des Festspielhaus blickte, lag ein Hauch Magie in der Luft. Die Besucher*innen des Takeover Festivals hatten sich auf dem Vorplatz versammelt, um den Stuttgarter Puppenspielern von Dundu zuzusehen. Untermalt mit stimmungsvoller Musik bewegte sich die Dundu-Puppe behutsam durch die Zuschauermenge, reichte den kleinsten Fans die Hand und nahm schließlich den symbolischen goldenen Schlüssel zum Festspielhaus von Intendant Benedikt Stampa entgegen. Das erste Takeover Festival war offiziell eröffnet.

Geboten wurden nicht nur Konzerte und Shows von Gästen wie Dominik Eulberg, dem SWR Symphonieorchester oder der Jazzrausch Bigband, sondern auch Workshops zum Mitanpacken und Mitgestalten. Und der Name des Festivals war Programm: Es war eine wortwörtliche Übernahme, die die Takeover-Besucher*innen am Wochenende im Festspielhaus vollzogen. Das Fazit der Besucherschaft war eindeutig: Trotz Pandemiebedingungen war man begeistert von der Premierenausgabe des jungen Festivals. Ein Angebot für junge Leute, bei dem aktiv selbst mitgestaltet werden kann, das hatte man bislang in Baden-Baden vermisst. Gute Nachrichten: 2023 soll es mit dem Festival weitergehen.

Nachlese Liveblog vom Takeover Festival im Festspielhaus Baden-Baden

„Mitmachen!“ war die Leitidee des jungen Festivals, das vom 4. bis zum 6. Februar im Baden-Badener Festspielhaus stattfand. SWR2 war an den ersten beiden Tagen live vor Ort und hat sich bei Konzerten, Workshops und Shows für Sie umgeschaut.

Stand
AUTOR/IN
Samira Straub