SWR2 Tandem

Wer ich gewesen sein möchte - der Soziologe Harald Welzer denkt vom Ende her

Stand
Moderator/in
Frauke Oppenberg
Redakteur/in
Ellinor Krogmann

Audio herunterladen (33 MB | MP3)

In seinem neuesten Buch „Nachruf auf mich selbst“ plädiert der Soziologe und Sozialpsychologe Harald Welzer für eine Kultur des Aufhörens und Umkehrens. Dann, wenn man etwas als sinnlos und destruktiv erkannt hat. Das gilt für den individuellen, persönlichen Bereich genauso wie für den gesellschaftlichen.

Die Grenzen des Wachstums sind längst erreicht und dennoch wird in Politikerreden und Parteiprogrammen weiter das Wachstum beschworen. Fatal, sagt Welzer. Nicht nur da wäre mit Blick auf die Zukunft Aufhören notwendig.

Musiktitel:

Selbstgespräch
Lukas Meister
CD: Selbstgespräch

I´m not leaving

Someone
CD: Shapeshifter

Cancer
Nicolas Michaux
CD: Amour colère

Wo sind die Jahre hin
Lina Maly
CD: Nie zur selben Zeit

Responsibilities

Rohey
CD: A million things

Stand
Moderator/in
Frauke Oppenberg
Redakteur/in
Ellinor Krogmann