Zahl der Wohnungseinbrüche in RLP ist gestiegen

Stand
AUTOR/IN
Angele, Armin

In den Polizeipräsidien Rheinpfalz, Westpfalz und Trier seien teils deutliche Zuwächse zu erkennen. Das Plus in den Polizeipräsidien Koblenz und Mainz falle geringer aus. Den Anstieg erklärt das Innenministerium mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Während der Pandemie, also 2020 und 2021, habe es weniger Wohnungseinbrüche gegeben - weil viele Menschen zu Hause waren und es für die Täter weniger Gelegenheiten für Einbrüche gab. Bereits im vergangenen Jahr sei die Zahl der Einbrüche wieder gestiegen. Allerdings sind die aktuellen Zahlen immer noch niedriger als im Vergleichszeitraum vor der Corona-Pandemie.

Stand
AUTOR/IN
Angele, Armin