Chemieunfall bei Logistikunternehmen in Bühl (Foto: IMAGO, IMAGO / Martin Wagner)

Zweimal Feuer in der Vorderpfalz

Tödlicher Hausbrand in Römerberg - Ursache steht fest

STAND

Nach einem Brand in Römerberg konnte ein Mann am vergangenen Mittwoch nur noch tot geborgen werden. Nun steht fest, was das Feuer ausgelöst hat. Es war nicht der einzige Brand an dem Tag.

Bei dem Brand in Römerberg-Heiligenstein im Rhein-Pfalz-Kreis ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach Auskunft der Polizei war das Feuer in der Wohnung eines Wohn- und Geschäftshauses kurz vor 7.30 Uhr gemeldet worden.

Römerberg: Todesursache noch unklar

Bei dem Toten handele es sich vermutlich um den 71-jährigen Bewohner. Woran er gestorben ist, ist noch unklar. Laut Staatsanwaltschaft Frankenthal ist auch noch nicht entschieden, ob der Leichnam des Mannes obduziert wird. Nachdem ein Brandsachverständiger den Brandort untersucht hat, gehen Staatsanwaltschaft und Polizei davon aus, dass ein technischer Defekt das Feuer verursacht hat: Der Motor eines elektrisch verstellbaren Lattenrostes war offenbar defekt.

Laut Polizei waren durch den Brand eine zweite Wohnung und eine Gastwirtschaft in dem Haus so stark verrußt, dass sie zunächst nicht genutzt werden konnten. Den Schaden schätzen die Ermittler auf 200.000 Euro.

Am Mittwoch brannte auf der B39 an der Anschlussstelle Speyer in Fahrtrichtung Baden-Württemberg ein Pkw aus - verletzt wurde niemand. (Foto: Feuerwehr Speyer)
Am Mittwoch brannte es auf der B39 an der Anschlussstelle Speyer Feuerwehr Speyer

Auto steht auf Bundesstraße bei Speyer in Flammen

Glimpflich ging dagegen ein Autobrand auf der B39-Anschlussstelle bei Speyer in Richtung Baden-Württemberg aus. Denn der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehr Speyer war nach eigenen Angaben um kurz vor 12 Uhr alarmiert worden, weil dort ein Pkw brennend auf einem Fahrstreifen stand.Während der Löscharbeiten war die B39 eine knappe Stunde gesperrt.

Ludwigshafen

Feuer in Rheingönheim und Mundenheim Wohnungsbrände in Ludwigshafen: 70-Jähriger stirbt

Bei einem Wohnungsbrand in Ludwigshafen-Rheingönheim ist am Montag ein 70 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Auch im Stadtteil Mundenheim brannte es in einem Wohnhaus.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Obrigheim

Munition in Brandruine Feuer in Obrigheim: Reste einer Sprenggranate entdeckt

Nach einem Feuer in einem Haus in Obrigheim-Mühlheim (Kreis Bad Dürkheim) ist am Montag wegen Munition eine Siedlung evakuiert worden.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Aufs Handy: Nachrichten aus Ludwigshafen, der Süd- und Vorderpfalz

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:

STAND
AUTOR/IN
SWR