Nahaufnahme eines Gittergeländers aus Metall an einer Hängeseilbrücke (Foto: IMAGO, IMAGO / Eibner)

Explodierende Baukosten und Zeitdruck

Hängeseilbrücke bei Obernhof wird doch nicht gebaut

STAND
AUTOR/IN
Pia Nicoley

Jahrelang wurde die Hängeseilbrücke bei Obernhof geplant, jetzt wurde das Projekt gestoppt: Die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau vergibt keine Bauaufträge - aus zwei Gründen.

Nach Angaben von Verbandsbürgermeister Bruchhäuser (SPD) hätten sich die Kosten für das Projekt mehr als verdoppelt. Die Baugenehmigung lag seit September 2021 vor. Zwar hätte das Land den Löwenanteil der Kosten für den Bau der rund 45 Meter langen Hängeseilbrücke übernommen. Doch die Verbandsgemeinde hätte nach Angaben von Bürgermeister Bruchhäuser inzwischen einen Eigenanteil von circa 145.000 Euro zahlen müssen, etwa 60.000 mehr als am Anfang geplant.

Audio herunterladen (578 kB | MP3)

Dazu kam der Zeitdruck: Um die Fördermittel des Landes zu bekommen, hätte die Hängeseilbrücke nach Bruchhäusers Angaben bis zum Herbst fertig sein müssen. Deshalb habe der Haushalts- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde entschieden, den Bau nicht weiter zu verfolgen und die Pläne zu stoppen.

Hängeseilbrücke bei Obernhof sollte Tourismus an der Lahn ankurbeln

Standort der rund Hängeseilbrücke sollte der Goetheberg sein, ein Aussichtspunkt oberhalb der Gemeinde Obernhof, an dem auch der Lahnwanderweg und der neue Lahnweinstieg vorbeif führen. Von der Brücke hätten Besucher sowohl ins Lahntal als auch ins Gelbachtal blicken können. An ihrer höchsten Stelle wäre sie laut Bürgermeister Bruchhäuser 180 Meter hoch gewesen.

Obernhof

Projekt soll mehr Touristen an die Lahn locken Baugenehmigung für Hängeseilbrücke in Obernhof

Die Hängeseilbrücke an der Geierlay ist seit Jahren ein Touristenmagnet im Hunsrück. Auch bei Obernhof an der Lahn soll es eine Hängeseilbrücke geben - wenn das Land Geld dazu gibt.

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Obernhof wollte mit der Brücke den Tourismus weiter ankurbeln. Vorbild dafür war die Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück. Das Geld, das jetzt nicht für den Bau ausgegeben wird, soll nach Angaben von Verbandsbürgermeister Bruchhäuser unter anderem Schulen und Kindergärten zugute kommen.

Obernhof

45 Meter lange Brücke bei Obernhof Bau einer Hängeseilbrücke im Lahntal ist beschlossen

Das Lahntal bekommt eine Hängeseilbrücke. Das hat der Rat der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau am Donnerstag entschieden. Der Bau soll bereits im Herbst beginnen.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Obernhof

Projekt soll mehr Touristen an die Lahn locken Baugenehmigung für Hängeseilbrücke in Obernhof

Die Hängeseilbrücke an der Geierlay ist seit Jahren ein Touristenmagnet im Hunsrück. Auch bei Obernhof an der Lahn soll es eine Hängeseilbrücke geben - wenn das Land Geld dazu gibt.

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
Pia Nicoley