Startschuss für Glasfasernetz

Ausbau für schnelles Internet in Kusel begonnen

STAND

Die Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan bekommt schnelles Internet. Am Donnerstag war der Spatenstich für den Ausbau des Glasfasernetzes.

Spatenstich für Glasfaserausbau im Kreis Kusel (Foto: Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan)
Der Spatenstich für den Glasfaserausbau ist getan. Von links nach rechts: Florian Litz (Projektleiter UGG), Stefan Spitzer (CDU, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kusel – Altenglan), Jochen Hartloff (SPD, Bürgermeister der Stadt Kusel), Marcel Keidel (Wirtschaftsförderer und Projektverantwortlicher der Verbandsgemeinde), Manuel Schmitt (stellv. Bauamtsleiter der VG Kusel – Altenglan), Andes Ditmar (K-Net). Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan

Insgesamt werden 24 Ortschaften in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan sowie die Stadt Kusel in den kommenden Monaten ein Glasfasernetz bekommen. Die Firma UGG (Unsere Grüne Glasfaser) wird zusammen mit anderen Anbietern das Netz aufbauen. Und zwar in Orten, in denen bisher nur schlechtes oder gar kein Internet vorhanden ist - unter anderem in Föckelberg, Rammelsbach und Ulmet.

8.000 Haushalte rund um Kusel werden angeschlossen

Los ging es damit, dass ein Hauptverteilerpunkt des Netzes aufgestellt wurde. Von dort aus werden die weiteren Leitungen verlegt. Insgesamt sollen mehr als 8.000 Haushalte in der Verbandsgemeinde und der Stadt Kusel an das schnelle Internet angeschlossen werden. Ende 2023 sollen die Arbeiten abgeschlossen werden.

Region Kusel soll von schnellem Internet profitieren

Der Ausbau soll die Lebensqualität der Menschen verbessern und die Gemeinden als Wirtschaftsstandorte stärken. Marcel Keidel, der Verantwortliche bei der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan für das Ausbauprogramm, sagte beim Spatenstich, dass in der Region Immobilien gefragter denn je seien. Mit dem Glasfasernetz werde den Menschen ermöglicht, im Homeoffice zu arbeiten. "Außerdem erleichtern wir Rückkehrern und Neubürgern den Weg zurück in die Region." Schließlich könnten auch viele Firmen profitieren - durch einen Anschluss an die Metropolregionen.

Kirchheimbolanden

Schnelles Internet auch auf dem Land So steht es um den Glasfaserausbau im Westen der Pfalz

Glasfaser garantiert schnelles Internet. Lange Zeit stockte der Ausbau vor allem in ländlichen Gebieten. Doch in der Westpfalz geht es langsam voran.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ausbau des Glasfasernetzes in Rheinland-Pfalz Der steinige Weg zum schnellen Internet

In vielen Regionen in Rheinland-Pfalz werden derzeit Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegt. In etlichen Gemeinden liegen die Nerven allerdings blank.  mehr...

Zur Sache Rheinland-Pfalz! SWR Fernsehen RP

Ausbau geht voran Glasfaser: Schneller im Internet unterwegs

Internet und Festnetz-Telefonie über Glasfaser, das ist die Zukunft, die in manchen Regionen schon Realität ist.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
SWR