Stegen-Eschbach

Tödlicher Verkehrsunfall im Dreisamtal

STAND

Am frühen Samstagmorgen ist ein 21-Jähriger Autofahrer bei Stegen-Eschbach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ums Leben gekommen. Gegen 1:30 Uhr war er mit seinem Auto Richtung Stegen in einer langgezogenen Rechtskurve von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug landetet in einem Bach und prallte anschließend gegen eine Betonbrücke. Die Bergung gestaltete sich schwierig, teilte die Polizei mit. Die Straße war stundenlang voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN
SWR