Konstanz

Grill- und Feuerstellen im Wald gesperrt

STAND

Im Kreis Konstanz sind ab sofort alle Grill- und Feuerstellen im Wald gesperrt. Durch die anhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen bestehe ein hohes Risiko für Waldbrände, hieß es in einer Mitteilung des Landratsamts. Da die Wetterprognose weiterhin sehr hohe Temperaturen und keine nennenswerten Niederschläge erwarten lasse, werde die Nutzung der Grill und Feuerstellen per Allgemeinverfügung zunächst bis Ende August untersagt.

STAND
AUTOR/IN
SWR