Corona-Teststation (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Betreiber verärgert, Kunden irritiert

Kostenpflichtige Corona-Tests sorgen in der Region Bodensee-Oberschwaben für Unmut

STAND

Seit vergangenem Freitag sind Corona-Tests an offiziellen Teststationen in Deutschland nicht mehr kostenlos. Die Umstellung hat in der Region Bodensee-Oberschwaben für Unruhe gesorgt.

Dass die Corona-Tests nicht mehr kostenlos sind, habe Verwirrung und Diskussionen ausgelöst, sagt Florian Burk, der acht Teststationen im Kreis Ravensburg betreibt. Ausnahmen gelten für vulnerable Gruppen, wie Schwangere oder Kinder unter fünf Jahren. Einige Bürger ärgern sich laut Burk darüber, dass sie nun drei Euro pro Corona-Test zahlen sollen. Der Großteil zeige aber Verständnis. Diese Erfahrung haben auch befragte Teststationen in Lindau und Biberach gemacht.

Mit Symptomen kein Schnelltest an Teststationen

Für Frust sorgt bei Florian Burk auch ein weiterer Teil der neuen Testverordnung: Wer Symptome zeigt oder sich selbst positiv getestet hat, darf keinen Schnelltest an einer Teststation mehr machen, sondern muss zum Arzt gehen. Diese Regelung sei nicht praktikabel, sagt Burk. Er hofft deshalb darauf, dass bei der Testverordnung nachgebessert wird.

"So hat das keinen Effekt für die Eindämmung der Pandemie, denn genau die Leute, die potenziell positiv sind, darf ich eigentlich gar nicht testen."

Burk rechnet damit, dass es bald erneut Änderungen für die Teststationen gibt und, dass die Bürgertests spätestens ab dem Herbst wieder für alle kostenlos sein werden.

Mehr zu Corona-Tests:

Baden-Württemberg

Nach Hinweisen auf Mängel und Abrechnungsbetrug Coronavirus-Teststellen in BW sollen verstärkt kontrolliert werden

Korrekte Testung, Hygienevorschriften, Datenschutz und Abrechnung auf dem Prüfstand: Das Sozialministerium will Corona-Teststationen zeitnah in ganz Baden-Württemberg kontrollieren.  mehr...

Baden-Württemberg

Neue Verordnung greift auch in BW Corona-Test ab 30. Juni kostenpflichtig: Wer muss zahlen und wer nicht?

Die kostenlosen Corona-Schnelltests für alle Bürgerinnen und Bürger werden abgeschafft. Doch es gibt Ausnahmen. Wer darf sich künftig wie und wo testen lassen? Die wichtigsten Antworten.  mehr...

3G-Regel und Ende der Gratis-Tests Sind die neuen Corona-Beschlüsse rechtlich wasserdicht?

Es gibt Bedenken, ob die neuen geplanten Corona-Regeln rechtlich zulässig sind, vor allem für Ungeimpfte. SWR-Rechtsexpertin Claudia Kornmeier schätzt die Lage ein.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR