BW-Trend September 2019 Die Herausforderin des Ministerpräsidenten

BW-Trend September 2019 Die Herausforderin des Ministerpräsidenten

Die Baden-Württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) spricht bei einer Pressekonferenz zum Beginn des neuen Schuljahres. (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Mit der Arbeit der CDU-Spitzenkandidatin und Kultusministerin Susanne Eisenmann sind aktuell 23 Prozent der Befragten zufrieden beziehungsweise sehr zufrieden. Picture Alliance
Entsprechend würde derzeit auch das Ergebnis bei einer Direktwahl des Ministerpräsidenten ausfallen: Gut zwei Drittel (69 Prozent) der Baden-Württemberger würden sich für Winfried Kretschmann entscheiden, nur jeder achte (13 Prozent) für Susanne Eisenmann. Imago Arnulf Hettrich
Mehr als drei Viertel aller Befragten (77 Prozent) sind mit der politischen Arbeit Kretschmanns zufrieden oder sehr zufrieden (+5 Prozentpunkte). Damit bleibt er im bundesweiten Vergleich unverändert der Ministerpräsident mit den höchsten Zustimmungswerten.
STAND