STAND
KOCH/KÖCHIN
Walnusstörtchen (Foto: SWR)

Zutaten:

Knetteig aus:
300 g Mehl
200 g Butter
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
60 g Walnüsse fein gemahlen
Belag:
300 g Marzipan
50 g Puderzucker
Außerdem:
Aprikosengelee
je Plätzchen eine halbe Walnuss
dunkle Kuvertüre


Einen Knetteig zubereiten und nach dem Ausrollen runde Plätzchen ausstechen.

Bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen.

Für den Belag das Marzipan und den Puderzucker verkneten, ausrollen und ausstechen. Genau gleichgroße Plätzchen ausstechen und das ausgestochene Marzipan mit Aprikosengelee auf das gebackene Plätzchen setzen.

Danach mit dunkler Kuvertüre überziehen und eine halbe Walnuss aufsetzen.

STAND
KOCH/KÖCHIN