SWR2 Wissen: Aula

Krieg gegen die Ukraine – Das Ende des deutsch-russischen Jahrhunderts

STAND

Von Stefan Creuzberger

Deutschland hatte stets eine besondere Beziehung zu Russland, für Deutschland ist es lange Zeit darum gegangen, sich zwischen Ost- und Westbindung zu positionieren. Das war das Leitmotiv der Beziehungen zu Russland. Seit dem Krieg Putins gegen die Ukraine scheint diese Epoche beendet zu sein. Was sind die weltpolitischen Konsequenzen? Ralf Caspary im Gespräch mit dem Historiker und Osteuropa-Spezialisten Professor Stefan Creuzberger von der Universität Rostock.

Professor Stefan Creuzberger ist Historiker am Historischen Institut der Universität Rostock.

Von dieser Sendung ist kein Manuskript erhältlich.

STAND
AUTOR/IN
SWR