STAND

Mitte Juni 2020: Endlich wieder raus und ein echtes Interview von Mensch zu Mensch. Ein zweistündiger Rundgang über eine eindrucksvolle Großbaustelle, mit Schutzweste, Helm und Gummistiefeln – natürlich mit Abstand.

Ja, genau das ist es, was mir an meinem Beruf gefällt und was wegen Corona leider nur ausnahmsweise wieder möglich ist: Experten zu löchern und in ihr Arbeitsgebiet so tief einzutauchen, bis ich wirklich verstanden habe, was wichtig ist. Ich mag es auch, ihre Meinung zu erfahren, ihre Wünsche und manchmal von ihren Bedenken und Ängsten zu hören. Nicht alles muss in die Sendung, manches darf unter uns bleiben. Aber nur wenn die Menschen mir vertrauen, kommt oft Überraschendes zur Sprache.

Hellmuth Nordwig (Foto: Hellmuth Nordwig)
Hellmuth Nordwig Hellmuth Nordwig

Apropos Überraschung: Vorgezeichnet war dieser Weg nun wirklich nicht bei meinem Chemiestudium. Bei der anschließenden Arbeit im Labor merkte ich aber schnell, dass es mir viel besser gefällt, meine Experimente anderen zu erklären, als sie zigmal selbst zu wiederholen. Dass damals so etwas wie Wissenschaftsjournalismus gerade erst entstand, war ein glücklicher Umstand.

Für SWR2 Wissen habe ich recherchiert, wie Chemikalien in Plastik und Kosmetik unsere Gesundheit angreifen oder wie der Baustoff Holz das Klima schützt. Mein Feature „Medikament nicht lieferbar“ über Engpässe in der Pharmaindustrie wurde mit dem „Expopharm Medienpreis“ ausgezeichnet.

Sendungen von Hellmuth Nordwig

Technik Einfach gut – Technische Geräte ohne Schnickschnack

Viele Geräte, die wir täglich benutzen, können wesentlich mehr, als wir wissen. Und brauchen. Verbraucher*innen wünschen sich hingegen Produkte, die simpel zu bedienen und zu reparieren sind.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Altlastensanierung – Von der Brache zum Bauland

Verseuchte Böden sind ein Spiegel der Industriegeschichte. Früher dachte man nicht daran, die Umwelt zu schützen. Heute muss der Boden nicht immer abgetragen werden - manchmal können auch Bakterien helfen, die Schadstoffe abzubauen. Von Hellmuth Nordwig.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Gefahr in Plastik und Kosmetik – Wenn Chemikalien wie Hormone wirken

Dick, dumm, krank, unfruchtbar – hormonähnliche Substanzen in Plastikflaschen oder Kinderspielzeug können langfristige gesundheitliche Folgen haben. Politik und Industrie ignorieren das. Von Hellmuth Nordwig  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Häuser aus Holz – Ein Baustoff schützt das Klima

Wer mit Holz baut, schont Ressourcen und die Umwelt. Denn Holz wächst nach und bindet Kohlendioxid. Auf der BUGA in Heilbronn steht das derzeit höchste Holzhaus Deutschlands.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Asbest – Krebserregend und unvergänglich

Viele Heimwerker und Freizeit-Renovierer atmen Asbestfasern ein - ohne es zu wissen. Denn Asbest ist heute noch in vielen Häusern und Wohnungen verbaut. Werden die Fasern durch Renovierung freigesetzt, dann können sie Krebs auslösen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Medikament nicht lieferbar – Bedrohliche Engpässe der Pharmaindustrie

Ein Medikament soll schnell wirken, damit wir gesund werden. Was aber, wenn es gar nicht lieferbar ist? Das kommt immer häufiger vor. Die Politik muss reagieren.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN