SWR2 Wissen | 150 Jahre DNA-Forschung

Die Väter der Genetik: Gregor Johann Mendel und Friedrich Miescher

STAND
AUTOR/IN
Michael Lange

Audio herunterladen (24,9 MB | MP3)

Gene steuern unser Leben, sie sind der Grundstoff für die Evolution der Arten – darauf basiert die moderne Biologie.

Vor 150 Jahren begann diese Entwicklung: Friedrich Miescher erforschte in einem kleinen Labor im Tübinger Schloss eine klebrige Substanz im Zellkern der Lebewesen: die DNA. Etwa zur gleichen Zeit führte in der mährischen Industriestadt Brünn der Augustinermönch Gregor Johann Mendel seine Züchtungsexperimente mit Erbsen durch.

Friedrich Miescher (1844 - 1895): Sein Bild im Museum der Universität Tübingen hinter einem Reagenzglas mit isolierter Nukleinsäure aus Lachssperma aus den Originalbeständen (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)
Friedrich Miescher (1844 - 1895): Sein Bild im Museum der Universität Tübingen hinter einem Reagenzglas mit isolierter Nukleinsäure aus Lachssperma aus den Originalbeständen picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow

Jahrzehnte später, im Jahr 1962, erhielten zwar James Watson und Francis Crick den Nobelpreis für die Entschlüsselung der DNA, doch Miescher und Mendel sind die wahren Väter der Genetik.

SWR 2016

Biologie Genialer Erbsenzähler: Vor 200 Jahren wird Gregor Mendel geboren

Wie vererben sich bestimmte Merkmale auf die Nachkommen? Das hat der Mönch Gregor Mendel ab 1854 mithilfe von Erbsen erforscht und die Regeln der Vererbungslehre entwickelt. Mendel ist damit der Wegbereiter der Genetik. Geboren wurde er am 20. Juli 1822.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

26.2.1869 Friedrich Miescher entdeckt in Tübingen die DNA

Aus dem Kern von Eiterzellen hat Miescher das Biomolekül isoliert, das Jahrzehnte später – in Einzelteile zerlegt – als Träger der Erbsubstanz genau beschrieben wurde.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

26.6.2000 Menschliches Genom entschlüsselt – Rede von US-Präsident Clinton

26.6.2000 | Das Genom ist so weit entziffert, dass US-Präsident Bill Clinton im Weißen Haus eine feierliche Pressekonferenz abhält. Die damals geäußerten Hoffnungen erwiesen sich mittlerweile als übertrieben.  mehr...

Ahnenforschung Genetische Ahnensuche – Herkunftstest mit Nebenwirkungen

Manche DNA-Herkunftstests sorgen für mehr Verwirrung als für Aufklärung oder Familienzusammenführung. Ob Russin, Deutscher oder Italiener: genetisch sind alle Europäer. Von Jennifer Stange  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Wissenschaftsgeschichte

Weltraum Das Wow-Signal vor 45 Jahren

1977: Forscher lauschen ins All, auf der Suche nach außerirdischen Botschaften – und empfangen ein ungewöhnliches Geräusch. Sie werden hellhörig – doch es sollte nie wieder kommen. Was war das?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Porträt Thomas S. Kuhn – Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen

Thomas Kuhn (1922 - 1995) gelang es, die Revolution in der Geschichte der Naturwissenschaften zu rekonstruieren, die mit Max Planck und Albert Einstein ihren Anfang nahm. (Produktion 2016)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Margarete von Wrangell – Deutschlands erste ordentliche Professorin

Das "pulsierende Leben" der Chemie hat es Margarete von Wrangell angetan. Geschichte macht sie, als sie 1923 den Lehrstuhl für Pflanzenernährungslehre an der Universität Hohenheim erhält.  mehr...

Porträt | 150 Jahre DNA-Forschung Die Väter der Genetik: Gregor Johann Mendel und Friedrich Miescher

Vor 150 Jahren veröffentlichte Gregor Johann Mendel seine Züchtungsexperimente mit Erbsen. Zeitgleich entdeckte Friedrich Miescher die DNA. Heute gelten beide als Väter der Genetik. Von Michael Lange (SWR 2016) | http://swr.li/mendel-miescher  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Wissenschaftsgeschichte Universalgenie: 200 Jahre Hermann von Helmholtz

Heute vor 200 Jahren, am 31. August 1821, wurde Hermann von Helmholtz geboren. Er gilt als einer der letzten Universalgelehrten, als einer der bedeutendsten Wissenschaftler der Geschichte und er ist deshalb der Namensgeber der bedeutenden Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Persönlichkeiten

Porträts in SWR2 Wissen Biografien

Leben und Werk berühmter und bedeutender Frauen und Männer aus Wissenschaft und Kultur. In SWR2 Wissen zu hören und als Podcast verfügbar.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Michael Lange