19.10.1986 / 1995

Blick hinter die Kulissen des Verkehrswarnfunks

STAND
AUTOR/IN

Werner Hinz: Erfinder des Verkehrsfunk-Signals

Hören Sie zum Thema Verkehrsfunk im Archivradio zunächst ein Interview mit dem Erfinder des Verkehrsfunk-Signals, Werner Hinz, aus dem Jahre 1995. Er erklärt, wie der Verkehrsfunk entstanden ist.

Akustische Einblicke

Darauf folgt ein Gespräch mit dem Leiter der Redaktion "Auto und Verkehr", Hermann Orgeldinger und dem Leiter des Lagezentrums im Landespolizeipräsidium Karl Tränkle vom 19.10.1986. Sie geben einen akustischen Einblick hinter die Kulissen des Verkehrswarnfunks.

September 1933 Hitlers erste Autobahn: Spatenstich bei Frankfurt

Spricht man vom Bau der Autobahn, fällt meist auch der Hinweis auf Adolf Hitler, dem diese Errungenschaft angeblich zu verdanken sei. Die Pläne dafür sind allerdings schon älter und stammen aus der Weimarer Zeit.  mehr...

1968 Der "Leber-Plan" soll den Verkehr neu ordnen

18.2.1968 | Verstopfte Straßen, immer mehr Verkehrstote, die Bundesbahn tief in den Roten Zahlen: Das will Verkehrsminister Georg Leber ändern und mehr Verkehr auf die Schiene bringen. Eine Idee: LKW-Fahrverbote.  mehr...

12.9.1969 Frauen am Steuer: "Der 7. Sinn" lehrt Frauen das Autofahren

12.9.1969 | In den späten 1960er-Jahren strahlte die damals beliebte Fernsehsendung "Der 7. Sinn" ein ganz besonderes Lehrvideo zum Thema "Frauen am Steuer" aus, in dem auf die Gefahren durch Frauen im Straßenverkehr hingewiesen wird. An sexistischen Sprüchen mangelt es nicht in diesem Beitrag.  mehr...

1971 Eröffnung der Sauerland-Autobahn

"Schönheitskönigin der deutschen Autobahnen" nennt sie der ADAC. Die Sauerland-Strecke wird am 25.10.1971 eröffnet. Autobahnen waren damals noch Inbegriff von Fortschritt und Freiheit – wie im Beitrag deutlcih zu hören.  mehr...

STAND
AUTOR/IN