SWR2 Musikstunde

Yalla Bina – Eine Klangreise durch Ägypten (1 - 4)

STAND
AUTOR/IN

Die ägyptische Revolution 2011 ist Widerstand und Musik. Neue Songs entstehen, alte Klassiker erwachen, von Kultsängerin Oum Kulthoum bis hin zu Sayed Darwish. Ägyptens Musik bewegt.

Beim BellyDance kreisen die Hüften, zu Sufi-Spirituals dreht sich der Derwisch, in nubischer Musik trommelt das Herz Schwarzafrikas, im Gesang der Kopten schimmert die Alte Hochkultur am Nil durch.

Vielfalt, die inspiriert, im 19. Jahrhundert vor allem die Komponisten Europas. Yalla Bina - Auf geht's!

Buchkritik Karim El-Gawhary - Repression und Rebellion. Arabische Revolution - was nun?

Auf den arabischen Frühling folgte der arabische Winter. In seinem neuen Buch ' Repression und Rebellion. Arabische Revolution - was nun?' liefert der deutsch-ägyptische Journalist Karim El-Gawhary im lebendigen Wechsel von Reportagen und Analysen beides: detaillierte Informationen über das Enstehen und die Wirklichkeit der repressiven arabischen Autokratien während der letzten 10 Jahre und über die neuen Rebellionen in der arabischen Welt im Sudan, Irak, Lybanon und Algerien, die Arabellion 2.0. Kurz: die arabische Revolution geht weiter - ' the Arab Revolution is not over' . Rezension von Anselm Weidner. Verlag Kremayr & Scherlau ISBN 978-3-218-01232-4 224 Seiten 24 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

STAND
AUTOR/IN