STAND
MODERATOR/IN

Der Pianist Matthias Kirschnereit stellt Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzerte vor. Als Interpret findet er einen ganz persönlichen Zugang zu dieser Musik. Für ihn öffnet sich hier ein musikalischer Kosmos, der unvergleichlich ist. Nicht umsonst hat der Musikwissenschaftler Alfred Einstein diese Konzerte als „die Krönung und den Gipfel in Mozarts instrumentalem Schaffen" bezeichnet.

Emilia Giuliani:
Capriccio für Gitarre
Siegfried Schwab (Gitarre)

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzert D-Dur KV 175
1. Satz: Allegro (kurzer Beginn)
Matthias Kirschnereit (Klavier)
Bamberger Symphoniker
Leitung: Frank Beermann

Klavierkonzert D-Dur KV 175
1. Satz: Allegro (kurzer Beginn mit Taktzählung)
Matthias Kirschnereit (Klavier)
Bamberger Symphoniker
Leitung: Frank Beermann

Klavierkonzert D-Dur KV 175
1. Satz: Allegro
Matthias Kirschnereit (Klavier)
Bamberger Symphoniker
Leitung: Frank Beermann

Rondo für Klavier und Orchester KV 382 (Beginn)
Murray Perahia (Klavier)
English Chamber Orchestra
Leitung: Murry Perahia

Violinsonate D-Dur
1. Satz (Beginn)
Ulf Schneider (Violine)
Stephan Imrode (Klavier)

Klaviersonate D-Dur KV 311
1. Satz: Allegro con spirito (Beginn)
Maria João Pires (Klavier)

Klavierkonzert D-Dur KV 451
1. Satz: Allegro (Exposition und Durchführung)
Christian Zacharias (Klavier)
Orchestre de Chambre de Lausanne
Leitung: Christian Zacharias

Klavierkonzert D-Dur KV 451
1. Satz: Allegro (kurzer Ausschnitt aus der Exposition)
Christian Zacharias (Klavier)
Orchestre de Chambre de Lausanne
Leitung: Christian Zacharias

Klavierkonzert D-Dur, KV 537 "Krönungs-Konzert"
1. Satz: Allegro (kurzer Ausschnitt)
Matthias Kirschnereit (Klavier)
Bamberger Symphoniker
Leitung: Frank Beermann

Klavierkonzert D-Dur, KV 537 "Krönungs-Konzert"
1. Satz: Allegro (Exposition)
Matthias Kirschnereit (Klavier)
Bamberger Symphoniker
Leitung: Frank Beermann

Klavierkonzert D-Dur KV 537 "Krönungs-Konzert"
3. Satz: Allegretto
Matthias Kirschnereit (Klavier)
Bamberger Symphoniker
Leitung: Frank Beermann

Gespräch Der Pianist Matthias Kirschnereit: „Mozart ist nicht zu erzwingen"

Matthias Kirschnereit ist für SWR2 vorübergehend in die Rolle des Musikvermittlers geschlüpft: In der kommenden Woche (23. bis 27. November) wird er die Musikstunde moderieren und über seinen Zugang zu Mozarts Klavierkonzerten sprechen. Im Gespräch mit Bettina Winkler erzählt er von seiner Sicht auf Mozart als Interpret und von der Erfahrung am Mikrofon.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Gespräch Pianist Matthias Kirschnereit: „Mozart ist eine sprudelnde Energiequelle“

Matthias Kirschnereit beeindruckt nicht nur durch seine Interpretationen, etwa der Klavierkonzerte Mozarts. Er schafft es auch, durch seine Worte die Faszination von Musik zu transportieren. Deswegen spricht er ab dem 23. November eine Woche lang über die Klavierkonzerte Mozarts in der SWR2 Musikstunde. Einen Vorgeschmack über Mozart und die Geschwister Mendelssohn gibt es jetzt schon im Treffpunkt Klassik Gespräch.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
MODERATOR/IN