Studiokonzert mit jungen Musikerinnen und Musikern aus Russland und der Ukraine

Stand
AUTOR/IN
Doris Blaich
MODERATOR/IN
Michael Rebhahn

Die jungen Musikerinnen und Musiker dieses Live-Studiokonzerts haben Wurzeln in Russland und der Ukraine und spielen Musik aus beiden Ländern. Auch angesichts des Krieges sind sie überzeugt: Letztlich verbindet die Menschen viel mehr als sie trennt, und die Kunst kann helfen, diese Verbindungen aufzuzeigen und neue Brücken zu schlagen. Letztes Jahr haben die drei Instrumentalisten bereits kurz nach Kriegsbeginn ein ähnliches Konzert gespielt, nun kommt die Sopranistin Anna Samuil dazu, sie singt im Ensemble der Berliner Staatsoper unter den Linden.

Stand
AUTOR/IN
Doris Blaich
MODERATOR/IN
Michael Rebhahn